»Death Note: L – Change the World« ab sofort bei Anime on Demand

Live-Action-Nachschub bei Anime on Demand: Ab sofort steht der dritte »Death Note«-Realfilm, der den Titel »L – Change the World« trägt, mit deutscher und japanischer Sprachfassung auf Abruf bereit.

Wer kein Anime-Abo besitzt, kann sich den Film zum Preis von 2,99 Euro für 48 Stunden leihen oder direkt für 7,99 Euro kaufen.

>> Zum Film bei Anime on Demand
>> Bei Amazon auf DVD/Blu-ray bestellen

Trailer:

Handlung:
Nach einem zehrenden Kampf gegen Kira hat L nur noch 23 Tage Zeit, seinen nächsten und letzten Auftrag zu lösen: Eine Terroristengruppe plant, ein tödliches Virus in die Welt zu setzen! Als Maki, ein Mädchen mit der Gegengiftformel, beim Meisterdetektiv erscheint, muss er mit ihr vor den Verfolgern fliehen …

Quelle: Anime on Demand

Kommentare

3 Kommentare und Antworten zu "»Death Note: L – Change the World« ab sofort bei Anime on Demand"

avatar
Neueste Älteste
BlueAngel
Gast
BlueAngel

»L change the World« ist der mieseste der 3 älteren Death Note Filme, er funktioniert weder als Adaption, noch, oder besser gesagt »und schon gar nicht«, als eigenständiger Film. Meiner Meinung ist er sogar weitaus mieser als die Netflix-Verfilmung. Ist es das wirklich wert, diesem Schund eine eigene News zu widmen? Ich glaube, da passieren aktuell weitaus spannendere Sachen…

Kazan
Gast
Kazan

Wenn ihr schon eure alten Artikel recycelt, dann solltet ihr vorher auch bei der Quelle nachsehen. Der Film liegt auch in OmU (wie inzwischen auch Film 1 und 2) vor.