Neue Charakterdesigns zum »The Promised Neverland«-Anime

In der neuen Ausgabe von Shueishas »Weekly Shonen Jump«-Magazin wurden kürzlich neue Charakterdesigns zur kommenden Anime-Adaption von »The Promised Neverland« veröffentlicht. Auf dem Bild, das ihr euch weiter unten im Artikel ansehen könnt, sind die Designs von Isabella, Don und Gilda zu sehen.

Der Anime entsteht unter der Regie von Mamoru Kanbe beim Studio CloverWorks (»Persona 5 the Animation«). Toshiya Ono ist dabei für die Serienkomposition verantwortlich, während Kazuaki Shimada die Charakterdesigns beisteuert. Für die Musik ist Takahiro Obata zuständig.

Werbung

»The Promised Neverland« erscheint seit 2016 in Shueishas »Shuukan Shounen Jump«-Magazin und umfasst aktuell acht Bände. Hierzulande ist der Manga beim Carlsen-Verlag erhältlich.

Da die Serie, die im Januar 2019 in Japan startet, in Fuji TVs »Noitamina«-Block ausgestrahlt wird, liegen die weltweiten Streaming-Rechte aufgrund eines Exklusivvertrags bei Amazon.

>> »The Promised Neverland« bei Amazon bestellen

Charakterdesigns:
promised-neverland-cd12

Handlung:
»Die Frau, die ich stets Mutter nenne … ist nicht meine Mutter. Die Kinder, mit denen ich lebe … sind nicht meine Geschwister.« Das ist das Grace Field House, ein kleines Waisenhaus. Obwohl das Waisenhaus nicht das Beste ist, lebten die Protagonisten Emma, Norman und Ray ein friedliches und frohes Leben. Eines Tages jedoch nahm das alles ein Ende. Was ist der schreckliche Schicksalsschlag, den die Kinder erleben mussten …?!

Quelle: pKjd

Kommentare

2 Kommentare und Antworten zu "Neue Charakterdesigns zum »The Promised Neverland«-Anime"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Centyona
Gast
Centyona

Ich freu mich schon so sehr auf den Anime♡

Mkay
Gast
Mkay

Bin echt gespannt das als Anime zu sehen, weil der Manga ist großartig. 😀