»Sword Art Online: Fatal Bullet« erhält kostenloses Update

Bandai Namco Entertainment gab heute bekannt, dass das Spiel »Sword Art Online: Fatal Bullet« morgen ein kostenloses Update mit neuen Features erhalten wird. Zudem wird es eine neue kostenlose Demo-Version geben.

Mit dem Start des lang erwarteten Online-Koop-Modus können Spieler nun online mit Freunden exklusive neue Dungeons erkunden. Anders als beim üblichen Gameplay müssen die Dungeons, in denen auch Koop-Bosskämpfe ausgetragen werden können, innerhalb einer bestimmten Zeitspanne durchgespielt werden.

Zwei neue Charaktere werden ebenfalls in die Heldenschlacht aufgenommen: Death Gun, mit Schwert und Scharfschützengewehr, und Lievre, die ihr schnell abfeuerndes Maschinengewehr und ihr Gatling-Geschütz mitbringt.

Eine neue kostenlose Demo-Version steht ebenfalls ab morgen zum Download bereit. Diese ermöglicht es euch, frei durch das Gebiet »Wasteland« zu reisen sowie eine begrenzte Anzahl von Einzelspieler- und Koop-Dungeons zu bewältigen. Für die Demo gibt es zwar kein Zeitlimit, jedoch endet diese mit Level 30.

Spiel bei Amazon bestellen:
>> Standard Edition (PS4 | Xbox One)
>> Collector’s Edition (PS4 | Xbox One)

Screenshots:

Quelle: Pressemeldung

Kommentare

4 Kommentare und Antworten zu "»Sword Art Online: Fatal Bullet« erhält kostenloses Update"

avatar
Neueste Älteste
Bloodx
Gast
Bloodx

Finde ich sehr gut das endlich ein KO OP- Onlinemodus kommt wo mann ganze Dungens durchspielen kann. Das ist das was schon von Anfang an hätte drin sein sollen und die ganze Zeit stark gefellt hat. Ich freue mich auch über die zwei neuen Spielbaren Charaktere. Jetzt kann man mit den Bösen gegen das Böse antreten 😀 Livre ist ein super Charakter

Falke
Gast
Falke

An sich gutes Update. Was sie aber auch mal Updaten können wäre die Ki der NPC Begleiter. Die sind nämlich noch dämlicher als 100 Meter Feldweg. 🙁

Bloodx
Gast
Bloodx

Das stimmt allerdings auch. Am meisten nervt mich das die Ki Begleiter Ständig ihrer Waffe hin und her wechseln und dazu der Efecktsound gäht mir tierisch auf die Nerven.

Falke
Gast
Falke

Was mich halt nervt ist, dass sie sehr gut darin sind, sich nacheinander abschießen zu lassen, wenn man selber mal down gegangen ist. Wo ich mir denke, belebe mich doch einfach wieder und renn nicht dauernd um mich rum. Wie doof kann man eigentlich sein 😡? Naja, mal schauen was der Dlc im Januar bringt.