»KonoSuba«: Neue Details zum kommenden Dungeon-RPG

Durch Einträge bei diversen japanischen Händlern wurden vor Kurzem neue Details zum kommenden Dungeon-RPG »KonoSuba: God’s Blessing on this Wonderful World! Labyrinth of Hope and the Gathering of Adventurers!« bekannt.

Demnach beginnt die Geschichte des Spiels damit, dass Aqua ein Fragment erhält, das von einem magischen Stein stammt, der eine versteckte Kraft haben soll. Um an die mächtige Kraft des Steins zu kommen, machen sich Kazuma, Aqua und Co. nun auf den Weg und stürzen sich dabei in gefährliche Ruinen und Labyrinthe, wo sie zahlreiche Monster bezwingen müssen.

In der Hauptgeschichte kann man bis zu fünf Charaktere in die Dungeons mitnehmen, wobei Kazuma, Aqua, Megumin, Darkness und ein noch unbekannter Charakter zur Auswahl stehen. Zudem wird es möglich sein, Gilden-Aufträge anzunehmen, wodurch neue Kostüme freigeschaltet werden können.

In Japan wird das Spiel am 28. März 2019 für die PlayStation 4 und PlayStation Vita veröffentlicht. Ob das Spiel auch in den Westen kommt, steht derzeit noch nicht fest.

Screenshots:

Quelle: gematsu.com

Kommentare

3 Kommentare und Antworten zu "»KonoSuba«: Neue Details zum kommenden Dungeon-RPG"

avatar
Neueste Älteste
Fetter Bandit
Gast
Fetter Bandit

Wenn Sony dieses Spiel zensiert, dann ist aber Feierabend!

Lurex
Gast
Lurex

Ob jetz mit oder ohne Zensur ist doch egal bei einem Game ist der Spielspaß wichtig, aber hoffe das es zu uns in dem Westen kommt bin nämlich totaler Doungen RPG Fan.

Saber
Gast
Saber

Die Zenzur nimmt aber ein Teil des spaßes wenn man darüber informiert ist, wüsste man nichts davon und ginge davon aus das das im Spiel normal ist das wäre es kein ,,Spielspaß« verlusst🤷‍♂️