Sony nimmt nicht an E3 2019 teil

Die Entertainment Software Association (ESA) gab kürzlich bekannt, dass Sony im nächsten Jahr nicht an der Electronic Entertainment Expo (E3) teilnehmen wird – und das zum ersten Mal in der 24-jährigen Geschichte des Events.

Sony erklärte gegenüber der Webseite Kotaku, dass es keinen Stand auf der Messe in Los Angeles und auch keine E3-Pressekonferenz geben wird, da man »mit neuen Wegen experimentieren« möchte, »um die Spieler zu begeistern«.

In einer Stellungnahme heißt es weiter: »Wir erforschen neue und vertraute Wege, um unsere Community im Jahr 2019 zu unterstützen und können es kaum erwarten, unsere Pläne mit euch zu teilen.«

Große Gaming-Unternehmen wie Nintendo und Microsoft nutzen die E3 in der Regel, um über Pressekonferenzen wichtige Neuigkeiten zu bevorstehenden Projekte zu verbreiten.

Quelle: ANN, Spiegel

Kommentare

16 Kommentare und Antworten zu "Sony nimmt nicht an E3 2019 teil"

avatar
Neueste Älteste
Italo Beat Boy
Gast
Italo Beat Boy

Spieler begeistern? In wie fern?
Ecchi-Spiele zensieren wird die Fangemeinde sicher nicht begeistern, im Gegenteil.

Medusa
Gast
Medusa

Der Großteil der Fangemeinde interessiert sich sicherlich nicht für Ecchi Titel.
Das ist ne ganz kleine Ecke.

Irgendein Typ
Gast
Irgendein Typ

So ist es. Ecchi Titel sind teilweise eine Nische unter den Nischen. Solange es nur solche Titel trifft, wird es keinen allzu großen Aufschrei geben. Leider.

Trolling-the-Trolls
Gast
Trolling-the-Trolls

Und das rechtfertigt Zensur jetzt in wie fern?

Ernsthaft, selbst wenn man keine Spiele mit Ecchi-Inhalten spielt, sollte einem diese Entwicklung Kopfschmerzen bereiten, denn wer weiß, was als nächstes zum Abschuss freigegeben wird.
Dass viele anscheinend überhaupt nicht in der Lage sind, mal ein paar Schritte weiter zu denken, macht mir große Sorgen… wehret den Anfängen!

Typ mit Schnauzer
Gast
Typ mit Schnauzer

Troll leise.

Name
Gast
Name

Unnötiger Rundumschlag. Wo siehst du denn hier eine Rechtfertigung für Zensuren ? Hier wurde die Aussage getätigt das Sony seine Fangemeinde verärgert, worauf hin klargestellt wurde das diese Fangemeinde so klein ist, dass das für Sony wohl kaum ins Gewicht fällt. Das ist halt einfach die traurige Wahrheit, mehr nicht.

Die ganze Geschichte hat bislang ja noch keine allzu großen Wellen geschlagen, obwohl mittlerweile einige Titel betroffen sind und Entwickler sich dazu geäußert haben. Ich befürchte solange es nur eine kleine Nische betrifft, kann Sony munter weitermachen ohne einen nennenswerten Schaden zu befürchten. Dazu kommt noch das ein Teil der Fangemeinde diese Entwicklung wahrscheinlich gut heißt, da diese Spiele sowieso alle frauenverachtend und für Pedos sind. Der ganze Anime Quatsch halt…

Name
Gast
Name

OK, bei @AnzuMakani hast du natürlich recht.

W.K.
Gast
W.K.

Ich würde mal ja gerne mal eine rechtfertigung für Ecchi Inhalte in Videospielen in erster Linie mal sehen xDD gibt genug Medien wo sich die Leute damit aufgeilen können. Normalerweise bin ich gegen Zensuren aber bei solchen games bin ich klar dafür.

AnzuMakani
Gast
AnzuMakani

Ecchi Titel zensieren, von mir aus gerne, ist ey kein großer Verlust.

Trolling-the-Trolls
Gast
Trolling-the-Trolls

»Ecchi Titel zensieren, von mir aus gerne, ist ey kein großer Verlust.« sagte der Dumme und heulte wie ein Schlosshund, als seine geliebten »beliebiges Genre«-Titel zum Zensieren an der Reihe waren…

W.K.
Gast
W.K.

Diese Titel sind dann halt nicht so blöd solche Inhalte so aufdringlich darzustellen. Die die es doch tun müssen regelrecht damit rechnen das diese in vielen Augen eher negativ ankommen… Nur weil hier Sony zensiert muss nicht es nicht heißen das jeder Inhalt gleich zensiert und bewertet wird. Ich mein es ist ja auch in Serien/Filmen usw. ein großer Unterschied ob man nacktheit mal sieht oder ob es einem regelrecht erzwungen in die Fresse gedrückt wird und anscheinend sogar das hauptthema ist.

Fetter Bandit
Gast
Fetter Bandit

Sony hat wohl genug zu tun, die Japanischen Spiele zu zensieren 😀
Echt traurig, was aus Sony geworden ist !

Wenn die Moralapostel das neue KonoSuba zensieren… dann ist was los 🙂

@Trolling-the-Trolls
Manche Leute raffen es nicht, ist halt typisch Deutsch. Dagegen kann man nichts machen.
Die raffen es erst, wenn deren Spiele auch betroffen sind. Dann geht das Geheule los 🙂

Vielleicht kommen bald die ersten Burka in die Spiele, das würde mich in der heutigen Zeit echt nicht wundern !

Fenris
Gast
Fenris

Wahrlich, wahrlich, in der heutigen Zeit wundert einen echt nichts mehr.

Name
Gast
Name

Versuch du lieber erstmal den Kontext der Diskussion zu verstehen, bevor du unberechtigterweise den Besserwisser machst.

Fetter Bandit
Gast
Fetter Bandit

Sorry, du hast Recht. Ich Dummrechen.

Momo
Gast
Momo

Ich muss ehrlich gesagt sagen dass die letzten PK von Sony auch nicht so gut waren. Die Games waren zwar hochwertig aber sie sind auch schon teilweise seit Jahren in Entwicklung insofern könnte es Sinn machen der Messe fernzubleiben wenn man nicht so viel neues zu zeigen hat. Ich denke mal 2020 könnten sie wieder am Start sein um aktiv eine mögliche PS5 vorzustellen.