»Pokémon GO«: Trainerkämpfe bald verfügbar

Niantic und die Pokémon Company gaben vor Kurzem bekannt, dass man in Kürze die langersehnten Trainerkämpfe zum Mobile-Game »Pokémon GO« hinzufügen wird.

Spieler werden demnach bald die Möglichkeit haben, gegen jeden beliebigen Trainer zu kämpfen, indem sie einen speziellen QR-Code scannen. Die meisten Spieler müssen dafür in der Nähe sein, jedoch können Ultra- und Beste-Freunde auch über eine beliebige Distanz gegeneinander kämpfen. Nach einem gewonnenen Kampf erhält man Belohnungen, darunter auch seltene Entwicklungsitems.

Spieler müssen drei Pokémon aus ihrem Team für die Kämpfe wählen. Das bereits angekündigte Liga-System, das aus drei Rängen besteht, wird durch den CP-Cap entscheiden, welche Pokémon im Kampf genutzt werden können. Zudem sollen eine neue Angriffsmöglichkeit und ein Schild Kämpfe hinzugefügt werden.

Screenshots:

Quelle: Pressemeldung, ANN

Kommentare

3 Kommentare und Antworten zu "»Pokémon GO«: Trainerkämpfe bald verfügbar"

avatar
Neueste Älteste
aybekay
Gast
aybekay

das ist ja voll behindert 🤬

Medusa
Gast
Medusa

Genau. Trainerkämpfe in Pokémon? Pfui!!!

Geh doch weg, ey!

Jrteurd
Gast
Jrteurd

Nein! Er meint wie die Kämpfe stattfinden richtig dumm und 0 wie im normalen vernünftigen Pokémon… Pokémon to ist einfach für die dumme Masse gemacht…