EXKLUSIV: YEP! Quoten 13.09.2013 + Vergleich zu VIVA

1262653_562272197141366_644980480_o-Kopie

Mittlerweile ist ProSieben MAXX und somit auch der YEP! Block schon fast 2 Wochen auf Sendung. Die Quoten konnten sich mittlerweile deutlich steigern – allerdings erst ab 16:00 Uhr. Um 14:50 Uhr lief die erste Folge Pokémon. Dort sahen 0,01 Mio Zuschauer ab 3 Jahren zu. Dies entspricht einen Marktanteil von 0,1%. Die neue Folge um 15:10 Uhr sahen 0,02 Mio Zuschauer ab 3 Jahren. Hier beträgt der Marktanteil 0,2%. Bei den 14 bis 49 Jährigen 0,4%.

Um 15:35 Uhr ging es weiter mit der geschnittenen Version von Naruto Shippuden. Die erste Folge sahen 0,03 Mio Zuschauer ab 3 Jahren. Der Marktanteil beträgt 0,3%. Bei den 14-49 Jährigen 0,5%. Um 15:55 Uhr holte ProSieben MAXX mit der zweiten Folge von Naruto Shippuden absolute Spitzenwerte. Hier sahen 0,08 Mio Zuschauer ab 3 Jahren zu. Der Marktanteil entspricht 0,8%. Bei den 14 bis 49 Jährigen sahen 0,06 Mio Zuschauer zu. Hier entspricht der Marktanteil sogar 1,5%.

Um 16:20 Uhr ging’s weiter mit »Yu-Gi-Oh! GX«. Bei der ersten Folge sahen 0,04 Mio Zuschauer ab 3 Jahren (0,4% Marktanteil) zu. Bei den 14 bis 49 Jährigen beträgt der Marktanteil 1,0%. Die zweite Folge konnte sich auf 0,06 Mio Zuschauer ab 3 Jahren steigern. Der Marktanteil stieg auf 0,6%. Von den 14 bis 49 Jährigen sahen 0,05 Mio zu. Der Marktanteil stieg hier auf 1,2%.

Der letzte Anime am Freitagabend auf YEP!, »One Piece«, holte um 17:05 Uhr 0,06 Mio Zuschauer ab 3 Jahren vor den Fernseher. Der Marktanteil beträgt 0,5%. Bei den 14 bis 49 Jährigen sahen 0,05 Mio Zuschauer zu. Der Marktanteil beträgt 1,1%. Die letzte Animefolge an diesem Tag holte ebenfalls 0,06 Mio Zuschauer ab 3 Jahren (0,5% Marktanteil) und 0,04 Mio Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren (1,0% Marktanteill) vor den Fernseher.

Zum Vergleich die VIVA-Quoten: Die erste Folge Detektiv Conan, die zeitgleich mit One Piece (YEP!) um 17:25 Uhr auf VIVA lief holte nur 0,05 Mio Zuschauer ab 3 Jahren vor den Fernseher. Der Marktanteil beträgt 0,5%. Bei den 14 bis 49 Jährigen sind es 0,7% Marktanteil. Die zweite Folge Detektiv Conan, die um 17:55 Uhr, und somit nach dem YEP!-Block lief, sahen 0,08 Mio Zuschauer ab 3 Jahren. Der Marktanteil stieg auf 0,6%. Bei den 14 bis 49 Jährigen auf 0,8%. Somit konnte YEP! zur selben Zeit mehr Zuschauer als VIVA erreichen.

Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung / TV Scope / media control

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar