Release von »Dead or Alive 6« verschoben

Der Spiele-Publisher Koei Tecmo gab vor Kurzem bekannt, dass sich die Veröffentlichung des neuesten Teils der »Dead or Alive«-Reihe, »Dead or Alive 6«, verschieben wird. Das Spiel soll nun erst am 1. März 2019 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC erscheinen.

Als Begründung für die Verschiebung gab der Entwickler an, dass man noch ein wenig mehr Zeit für den letzten finalen Schliff benötigt, um das Gameplay und das Gleichgewicht zwischen den Kämpfern weiter zu verbessern. Als Entschädigung versicherte man den Spielern allerdings das beste »Dead or Alive«-Spielerlebnis zum Release zu bieten.

Das neue Spiel soll einen Umbruch in der »Dead or Alive«-Reihe darstellen, da man auf ein »cooleres« Image hinarbeiten will. Ein erster Trailer, den ihr weiter unten findet, zeigt dies mit Kampfszenen, die brutaler sind, als man es aus den vorherigen Teilen gewohnt ist. Man will dafür sorgen, dass die Kämpfe nicht nur spektakulär anzusehen sind, sondern richtig wild wirken. Das soll beispielsweise dadurch erreicht werden, dass sich Dreck am Körper und am Gesicht der Kämpfer ansammelt.

>> Game bei Amazon vorbestellen

Trailer:

Quelle: gematsu.com

Kommentare

1 Kommentar zu "Release von »Dead or Alive 6« verschoben"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Italo Beat Boy
Gast
Italo Beat Boy

Find ich jetzt nicht so tragisch. Hab ich sogar mehr oder weniger erwartet. Wenn man überlegt, dass das Spiel erst Mitte Juni angekündigt wurde und Mitte Februar schon Release wäre, dann muss man mit sowas ganz klar rechnen.

Aber das ist alles andere als schlimm. Immerhin hat man einen guten Grund, das Spiel um 2 Wochen zu verschieben. Wir wollen ja schließlich nicht ein Spiel haben, dass schon mit einem Day 1-Patch kommt, der mehr als 1 GB groß ist. Team Ninja soll sich damit Zeit lassen, denn Balancing ist in einem Bemu so oder so ein wichtiger Faktor. Ich jedenfalls kann warten.

Ich kann mir schon vorstellen, dass die meisten Leute sauer werden, aber wir dürfen nicht vergessen, was Shigeru Miyamoto einmal gesagt hat: „A delayed game is eventually good, but a bad game is bad forever!“ 😉

Ich frag mich aber nach wie vor, wer der letzte Charakter sein wird, denn Team Ninja noch nicht vorgestellt hat. Einer kommt immerhin noch und ich hab jetzt schon eine komische Vorahnung.