Release von »Mario Kart Tour« verschoben

Nintendo gab heute bekannt, dass sich die Veröffentlichung des Mobile-Games »Mario Kart Tour« verschieben wird. Das Spiel soll nun erst im Sommer 2019 für Smartphones erscheinen.

Als Begründung für die Verschiebung gab Nintendo an, dass man mehr Zeit benötigt, um die Qualität des Spiels anzupassen. Weitere Details wurden dabei nicht genannt.

Werbung

Im Jahr 2015 hat Nintendo eine Partnerschaft mit dem japanischen Unternehmen DeNA abgeschlossen. Dadurch sind unter anderem die Mobile-Games »Super Mario Run«, »Miitomo«, »Fire Emblem Heroes« und »Animal Crossing: Pocket Camp« entstanden.

Quelle: Nintendo

Kommentare

1 Kommentar zu "Release von »Mario Kart Tour« verschoben"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Larissa
Gast
Larissa

Nintendo hat bei mir verschissen, gängel ihre Fans und zocken die Leute mit den alten NES/SNES Spielen ab.