Gerücht: Kleinere Nintendo Switch geplant

Noch in diesem Jahr soll Nintendo eine Revision der Switch-Konsole herausbringen, die kleiner und günstiger sein soll als das bisherige Model. Das berichtet das japanische Finanzmagazin Nikkei unter Bezug auf mehreren Quellen bei Spielentwicklern und Lieferanten.

Die neue Switch-Variante soll auf gewisse Features verzichten und dadurch alltagstauglicher für den Unterwegseinsatz sein. Deswegen wäre es denkbar, dass zum Beispiel das Dock nicht mehr von der neuen Switch unterstützt wird. Welche Features aber genau betroffen sein könnten, ist noch unklar.

Zudem soll in diesem Jahr zusätzlich zu »Nintendo Switch Online« noch ein weiterer Online-Service von Nintendo starten, der teurer als das bisherige Angebot sein soll. Womit Nintendo den teureren Preis rechtfertigen würde, konnte Nikkei allerdings nicht in Erfahrung bringen.

Nintendo selbst wollte sich zu den Gerüchten bisher nicht äußern.

Quelle: Gematsu

Kommentare

8 Kommentare und Antworten zu "Gerücht: Kleinere Nintendo Switch geplant"

avatar
Neueste Älteste
Swiffer
Gast
Swiffer

Vlt. bekommt man ja eine ordentliche Serverstruktur für mehr Geld, die auch so schon überfällig ist.
Könnte aber auch was mit den SNES Spielen zu tun haben

wilko
Gast
wilko

Ich hoffe das mit dem neuen Online Modus bleibt ein Gerücht :/
Die SNES Spiele sollen doch besser teil des aktuell bestehenden Services werden.
Damit darf man gar nicht erst anfangen, dass die SNES/N64/Gameboy Spiele usw. an ein zusätzliches Abo gekoppelt werden.

Ab Gamecube oder Wii Spielen wärs denkbar. Die sind eigentlich »zu gut« um sie in dem aktuelle Abo zu »verramschen«. Aber der ganze Retro Kram soll einfach bestandteil des aktuellen online Services werden.

Pandaman
Gast
Pandaman

Eine stationäre Switch, also wie eine Konsole ohne Handheld Funktion, wäre mir lieber. Nintendo könnte ja beides machen, eine nur Handheld Version und eine nur Stationäre Version. Damit würde man alles abdecken. Muss sich aber natürlich im Preis bemerkbar machen, sonst kann man sich auch die normale Switch kaufen.

Nuck Chorris
Gast
Nuck Chorris

Das ist das erste mal das ich davon höre. Könnt iht bitte eine Quelle posten damit man das nachvollziehen kann? Das Wort “Gematsu” ohne Verlinkung ist keine Quelle.

Dashi
Gast
Dashi

Gematsu ist eine Englisch sprachige gaming News seite https://gematsu.com daher entstand dieser post. LG Dashi

Nuck Chorris
Gast
Nuck Chorris

Leute, warum löscht ihr einfach Kommentare die euch nicht gefallen? Schon mal was von Meinungsfreiheit gehört? Ist ja hier so schlimm wie im Kommunistenlager mit der Zensur.

Ich habe gefragt ob ihr eine verlinkte (das heißt anklickbare) Quelle für diese News habt, damit man das geschriebene von euch nachvollziehen kann? Im Internet gibt es schon genug Fake News. Warum zum Teufel löscht man sowas anstatt ehrlich zu antworten? Schreiben hier nur kleine Kinder oder was? Man man man… Ihr solltet euch schämen. Vielleicht sollte ich euren Server mal kitzeln damit hier jemand mal zu Besinnung kommt…

Robin Hirsch
Admin

Wir sind natürlich dazu bereit, auf Kritik und Fragen einzugehen. Jedoch können wir nicht alles beantworten und manchmal dauert es 2-3 Tage, da ich trotz 10+ Stunden im Büro nicht alles schaffe. Darüber hinaus haben wir deinen Kommentar nicht gelöscht, sondern einfach noch nicht freigegeben, damit ich nicht alle Kommentare, die eine Antwort erfordern, mühsam wieder raussuchen muss.

Die Quelle ist: https://gematsu.com/2019/01/nikkei-smaller-switch-due-out-in-2019

Bitte unterlasse solche Androhungen. Wir machen hier immer noch ein Geschäft von dem Menschen leben müssen und wenn du uns absichtlich wegen einer so lächerlichen Angelegenheit Schaden zufügen willst, werden wir definitiv rechtliche Schritte einleiten.

Mr.Y
Gast
Mr.Y

Gott, was für ein Kindergarten. Komm mal klar. XD