»Pokémon GO«: Mondneujahr Event angekündigt

Niantic und die Pokémon Company gaben vor Kurzem bekannt, dass es ab sofort bis zum 13. Februar 2019 ein Mondneujahr-Event im Mobile-Game »Pokémon GO« geben wird. Dabei werden zwölf Pokémon im Rampenlicht stehen.

Rattfratz, Rettan, Menki, Ponita, Elektek, Dratini, Voltilamm, Miltank, Flemmli, Fiffyen, Spoink und Haspiror werden vermehrt in der Wildnis auftauchen. Mit etwas Glück könnt ihr sogar einem Schillernden Spoink begegnen.

Außerdem erhält man während des Events die doppelte Menge Erfahrungspunkte für das Fangen und Entwickeln von Pokémon. Zudem ist bei einem Tausch die Chance größer, dass aus dem Pokémon ein Glücks-Pokémon wird.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare

2 Kommentare und Antworten zu "»Pokémon GO«: Mondneujahr Event angekündigt"

avatar
Neueste Älteste
paduuul
Gast
paduuul

»Pokêmon GO« – ein Spiel, das verzweifelt am Leben gehalten wird…

Medusa
Gast
Medusa

Das Spiel bekommt regelmäßige Events, weil es immer noch extrem viele Menschen spielen. Nur weil man in den Medien nichts mehr davon hört (warum auch?) soll es plötzlich out sein? Noch lange nicht. xD