»Goblin Slayer« nur noch für kurze Zeit kostenlos verfügbar

Wer sich »Goblin Slayer« kostenlos anschauen möchte, sollte sich beeilen: Der Anime steht nur noch bis zum 28. Februar kostenlos bei WAKANIM und auf unserer Webseite zur Verfügung. Danach ist die Serie nur noch für VIP-Kunden von WAKANIM oder als Einzelabruf verfügbar.

»Goblin Slayer« entstand im Studio WHITE FOX (»Re:Zero«) unter der Regie von Takaharu Ozaki (»Girls‘ Last Tour«). Hideyuki Kurata (»Made in Abyss«) schrieb zusammen mit Yousuke Kuroda (»My Hero Academia«) das Skript, während Takashi Nagayoshi (»Girls‘ Last Tour«) für die Charakterdesigns verantwortlich war.

Werbung

Ab dem 22. März 2019 wird die Serie jeden Freitag um 22:30 Uhr im Rahmen der Anime-Nacht beim Free-TV-Sender ProSieben MAXX zu sehen sein. Alle Episoden werden dabei komplett unzensiert und mit deutscher Synchronisation, die derzeit in den Oxygen Sound Studios in Berlin produziert wird, ausgestrahlt.

Das erste DVD- und Blu-ray-Volume erscheint am 29. März 2019 mit deutscher und japanischer Sprachausgabe bei AniMoon Publishing. Die weiteren Volumes folgen im Abstand von jeweils zwei Monaten.

>> Zur Serie bei Anime2You
>> Zur Serie bei WAKANIM
>> Manga bei Amazon bestellen

OmU-Trailer:

Handlung:
Eine junge Priesterin möchte professionelle Abenteurerin werden, um ihrer Welt, die von Monstern geplagt wird, nützlich zu sein. Schnell schließt sie sich einer unerfahrenen Gruppe an, die eine Mission zur Vertreibung von Goblins annimmt. Diese Monster-Art wird im ganzen Land als tabulose Räuber gefürchtet, die Männer töten und Frauen schänden. Die Gruppe findet sich dabei schnell in einem grauenhaften Albtraum wieder. Glücklicherweise kommt der Priesterin ein weiterer Abenteurer zur Hilfe: Der Goblin Slayer. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, alle Goblins auszurotten – koste es was es wolle. So schließt sie sich ihm an, auf dem langen Weg zum Ende aller Goblins.

Quelle: WAKANIM

Kommentare

6 Kommentare und Antworten zu "»Goblin Slayer« nur noch für kurze Zeit kostenlos verfügbar"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Ah, da war es ja richtig, das ich die Serie beendet habe. 😉 Ich freue mich auf den 22 März und eine Woche später auf den Disc Release von Goblin Slayer^^

Saber
Gast
Saber

Ist zwar jetzt nicht das tragischste für mich aber wenn das irgendwann eine Tradition bei Wakanim wird wäre das schon mies/nervig

Kataltor
Gast
Kataltor

Ich würde schätzen dass das nur auf Titel von Animoon zutreffen wird. da dies vielleicht Ihr deal mit Wakanim ist. Wenn es auch bei BoogiePop and Others und Date A Live passiert, wissen wir es dann mit Sicherheit.

Franco
Gast
Franco

Ich denke das Animoon das entschieden hat da sie die Lizenz wakanim gegeben hat

VoidSeeker
Gast
VoidSeeker

Du musst es ja wissen ( ͡° ͜ʖ ͡°)

userless
Gast
userless

Ich bezweifle das sie da Einfluß drauf haben.