Änderungen im VIVA Anime-Programm

1297632274

Laut aktuellen Programmplanungen wird es zu einigen kleinen Änderungen im VIVA Programm kommen. Bisher wurden am Samstag zwischen 17:25 Uhr und 20:30 Uhr sechs Folgen »Detektiv Conan« aus der Vorwoche wiederholt. Ab dem 19. Oktober wird man statt sechs Folgen die Wiederholungen auf zwei Folgen reduzieren. Ab 18:25 Uhr zeigt man stattdessen Wiederholungen der Comedy Central Serie »Happy Endings«.

Ebenfalls im Nachtprogramm verabschiedet man sich von den Wiederholungen. Bisher wurden Montag bis Donnerstag zwischen 01:10 Uhr und 02:00 Uhr die beiden »Inu Yasha« Folgen vom Vorabend wiederholt. Ab dem 7. November ist damit allerdings Schluss. Stattdessen wird man um 01:10 Uhr »SpongeBob Schwammkopf« und um 01:35 Uhr »Die Pinguine aus Madagascar« ausstrahlen.

Am 7. November endet der Anime »Inu Yasha« bei VIVA bei der letzten deutschen Folge. Aktuellen Planungen nach wird Inu Yasha ein weiteres Mal im Vorabend-Programm wiederholt. Dies ist allerdings nur eine vorläufige Programmplanung, die sich jederzeit ändern kann.
Programm ab Samstag, den 19. Oktober:
Samstag
17:25 Uhr: Detektiv Conan Wdh.
17:50 Uhr: Detektiv Conan Wdh.
18:25 Uhr: Happy Endings Wdh. (statt Detektiv Conan Wdh.)
18:55 Uhr: Happy Endings Wdh. (statt Detektiv Conan Wdh.)
19:20 Uhr: Happy Endings Wdh. (statt Detektiv Conan Wdh.)
19:45 Uhr: Happy Endings Wdh. (statt Detektiv Conan Wdh.)

Programm ab Donnerstag, 7. November:
Montag – Donnerstag
01:10 Uhr: SpongeBob Schwammkopf (statt Inu Yasha)
01:35 Uhr: Die Pinguine aus Madagascar (statt Inu Yasha)

Quelle: VIVA Programmwoche 43 & 45 (abgerufen am 24.09.2013)

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar