Neuer Trailer zu »One Piece: World Seeker« stellt Karma-System vor

Bandai Namco Entertainment veröffentlichte heute einen neuen Trailer zum kommenden Game »One Piece: World Seeker«, in dem das Karma-System vorgestellt wird.

Das Karma-System erlaubt es Ruffy, Beziehungen zu seiner Crew sowie zu den Inselbewohnern, Rivalen und Gegnern aufzubauen. Karma-Punkte werden durch Nebenmissionen generiert und den entsprechenden Charakteren zugeordnet. Durch das Erreichen bestimmter Punktzahlen können die Spieler ihr Spielerlebnis erweitern, indem sie versteckte Missionen, Szenarien und Zwischensequenzen freischalten.

In »One Piece: World Seeker« kann man in der Rolle von Ruffy eine weite, offene Welt erforschen und sich mit zahlreichen Gegnern messen. Dank der nahtlos ineinander übergehenden Landschaften bieten sich viele Möglichkeiten, Ruffys Gum-Gum-Fähigkeiten zu erleben und sich ins Geschehen zu stürzen.

Das Spiel wird von Ganbarion (»Pandora’s Tower«, »One Piece: Unlimited World RED«) entwickelt. Es soll sich um ein »beispielloses ‚One Piece‘-Spiel« handeln und einen »riesigen« Umfang haben. Der Mangaka Eiichiro Oda ist ebenfalls an der Entwicklung beteiligt.

»One Piece: World Seeker« wird hierzulande am 15. März 2019 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC veröffentlicht.

Bei Amazon vorbestellen:
>> PlayStation 4
>> Xbox One

Trailer:

Quelle: Bandai Namco

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar