»Jump Force«: Neuer Patch veröffentlicht

Bandai Namco Entertainment Europe gab heute bekannt, dass ein neuer Patch für »Jump Force« ab sofort für die PlayStation 4 und den PC verfügbar ist. Spieler der Xbox-One-Version werden »etwas später« auch damit versorgt.

Das Update soll unter anderem zur Verbesserung der Ladezeiten beitragen und Stabilitätsprobleme sowie Bugs beheben. Außerdem wurde die Funktion »Information Board« zur Lobby hinzugefügt und es ist nun möglich, Cutscenes zu skippen.

In »Jump Force« treten einige der beliebtesten »Jump«-Charaktere gegeneinander in spannenden Kämpfen an verschiedenen Orten, wie in New York, in Hong Kong oder am Matterhorn an.

Alle Charaktere im Überblick:
  • »Dragon Ball«: Son-Goku, Vegeta, Freezer, Cell, Piccolo, Trunks
  • »One Piece«: Ruffy, Zorro, Blackbeard, Sanji, Sabo, Boa Hancock
  • »Naruto«: Naruto, Sasuke, Boruto, Gaara, Kaguya, Kakashi
  • »Bleach«: Ichigo, Aizen, Rukia, Renji Abarai
  • »Yu-Gi-Oh!«: Yugi
  • »Saint Seiya«: Seiya, Shiryu
  • »Hunter X Hunter«: Gon, Killua, Kurapika, Hisoka
  • »Yu Yu Hakusho«: Yusuke, Toguro
  • »City Hunter«: Ryo
  • »Fist of the North Star«: Kenshiro
  • »Rurouni Kenshin«: Himura, Shishio
  • »Black Clover«: Asta
  • »My Hero Academia«: Izuku Midoriya
  • »JoJo’s Bizarre Adventure«: Jotaro Kujo, Dio Brando
  • »Dragon Quest«: Dai
  • Original-Charaktere von Akira Toriyama: Galena, Glover, Kane, Navigator

Das Game ist hierzulande seit dem 15. Februar 2019 mit deutschen Untertiteln für die PlayStation 4, Xbox One und den PC verfügbar.

»Jump Force« bei Amazon bestellen:
>> PlayStation 4
>> Xbox One

Quelle: Bandai Namco Entertainment

Kommentare

15 Kommentare und Antworten zu "»Jump Force«: Neuer Patch veröffentlicht"

avatar
Neueste Älteste
Natsu90
Gast
Natsu90

Find ich gut die langen Lade Zeiten gehen mir auf die Nerven….

Staarbreeze
Gast
Staarbreeze

Vielleicht ist dass das neue Markenzeichen von Triple-A Titeln. Ladezeiten der Hölle oder wie man sie auch nennt: Anthem 😀

Hilfshase
Gast
Hilfshase

Nur weil du alte Hardware hast musst du dem Spiel nicht die Schuld geben. Wer seine Spiele noch auf einer 10 Jahre alten Festplatte installiert hat darf sich deshalb nicht beschweren. Auf einer SSD dauert der längste Ladebildschirm vielleicht 20 Sek und bei den Standartübergängen weit weniger.

Balmung
Gast
Balmung

Ach, sind die Ladezeiten bei Anthem immer noch so schlimm? Dachte nach der Alpha damals, dass die das sicherlich noch optimieren werden und es deutlich besser wird, war wohl nichts.

Ich mag lange Ladezeiten auch nicht, war damals sogar ein Grund wieso ich die PlayStation 2 wieder verkauft hatte (die hatte ja noch keine Platte zum Spiele installieren), da war es bei fast allen Spielen so schlimm. Erst der Nintendo Gamecube hat mir dann gezeigt, dass auch aktuelle Disc Spiele durchaus schnelle Ladezeiten haben können. Mir hat das damals u.a. Final Fantasy 10 mit kaputt gemacht gehabt.

Von daher reagiere ich auch heute noch allergisch auf lange Ladezeiten während dem spielen, beim Spielstart, wie bei GTA5, ist es völlig ok.

Hyourinmaru
Gast
Hyourinmaru

Auf meiner PS2 sind die Ladezeiten von bspw. FF9 oder FF10 um längen kürzer als auf der PS1. Habe aus Nostalgiegründen mal vor paar Wochen meine PS1 mal wieder angeschlossen und wollte FF7 und FF9 zocken. Ladescreens an jeder Ecke von Mapübergängen, wo man zwischendrin noch nen Kaffee trinken kann, wie man es früher bei 56K-Modem-Internet gemacht hat. Daher steht die PS1 seitdem nur noch im Schrank zu Sammlerzwecken und verwende seither für alle PS1 und PS2-Games nur noch die PS2.

Kebab-sama
Gast
Kebab-sama

Mir ist aufgefallen das der Clan Schalter, den es während der Beta in der Basis gab, scheinbar in der Vollversion fehlt. Vielleicht fügt man den noch mit einem Update hinzu, zusammen mit passenden Features wie Team oder Clan Kämpfe. Wäre schon ganz cool.

Würde mir aber auch wünschen das man was für die Animationen macht. Insbesondere die Laufanimation in der Basis geht mal gar nicht, das sieht einfach nur unfreiwillig komisch aus. Die Kämpfe machen dagegen optisch einiges her.

Balmung
Gast
Balmung

Was mich echt wundert… sie haben alle möglichen Anime Franchises drin, sogar Yu-Gi-Oh!, was gar nicht so recht zu passen scheint. Aber von Sword Art Online keine Spur, obwohl alle SAO Spiele ebenfalls von Bandai Namco stammen und sie somit sowieso die SAO Spiele Lizenz besitzen. Schon etwas merkwürdig, hm.

EinBambus
Gast
EinBambus

es werden nur chars vom weekly shounen jump magazine reinkommen

Natsu90
Gast
Natsu90

Ja sie halten sich bis jetzt noch an den Vorsatz dass alle Figuren-Serien ausschlich In der weekly shonen jump erscheinen oder erschienen sind und der Verlag dahinter ist ja Shūeisha.Vielleicht gib es ja mal einen Zusammenschluss mit anderen Firmen/Verlagen bei einem neuen Spiel währe schon interessant.

Irgendein Typ
Gast
Irgendein Typ

Das ist nicht merkwürdig. Das Spiel gibt es zum 50. Jubiläum der Shounen Jump, einem Magazin aus welchem Dragon Ball, One Piece und Co. stammen. Da Sword Art Online keine Jump Serie ist, ist es auch nicht verwunderlich das davon nichts zu sehen ist 😀

Als Gast, ähnlich wie Alien und Predator in Mortal Kombat, vielleicht eine Option. Aber ich denke man bleibt im Jump Universum, was ich auch bevorzugen würde. Es ist halt ein Spiel zur Shounen Jump und kein allgemeiner Anime Crossover ^^

Hyourinmaru
Gast
Hyourinmaru

Bei Yu-Gi-Oh! find ichs auch lustig, dass man das Franchise zwar mit aufgenommen hat, aber als Char dann nur Yugi? C’mon! Wenn, dann wenigstens noch Kaiba und Pegasus.

Irgendein Typ
Gast
Irgendein Typ

Aus Yu-Gi-Oh würde ich ja Yami Marik bevorzugen ^^

Natsu90
Gast
Natsu90

Kann ja noch kommen 9 weitere Kämpfer sind angekündigt bis jetzt😁

Balmung
Gast
Balmung

Danke Leute, den Denkfehler hab ich dann selbst gemerkt, aber da war der Post schon abgeschickt, aber noch nicht freigegeben. Wusste bisher nicht, dass auch Yu-Gi-Oh! in dem Magazin erschienen ist, hatte ich ne halbe Minute nach dem abschicken dann auf Wikipedia selbst gesehen. XD

So ein richtig großes Spiel mit wirklich allen möglichen Charakteren wäre halt schon mal cool gewesen. Naja, kann man nichts machen. ^^

Hyourinmaru
Gast
Hyourinmaru

Muss man sich eig. nur das offizielle Yu-Gi-Oh!-Logo anschauen. Über dem Yu-Gi-Oh!-Logo des TCG steht immer der Schriftzug »Shonen Jump«. ^^