Gerücht: »Pokémon Schwert & Schild« enthält neue Entwicklungsformen

Erst vor Kurzem wurden die neuen »Pokémon«-Spiele »Pokémon Schwert« und »Pokémon Schild« offiziell von der Pokémon Company vorgestellt. Wie schon in den Jahren zuvor, sind kurz darauf bereits die ersten Gerüchte aufgetaucht.

Laut einem Gerücht, das auf der Plattform »4chan« verbreitet wurde, soll mit der achten Generation eine neue Entwicklungsform mit dem Namen »Rüstungs-Entwicklungen« eingeführt werden. Diese neuen Entwicklungen sollen ähnlich wie die »Mega-Entwicklungen« sein und etwas mit dem Mysteriösen Pokémon Meltan zu tun haben. Glurak, Libelldra, Zeraora und das Legendäre Pokémon Mewtu sollen die Entwicklungen nutzen können.

Zudem wurden vor Kurzem einige Schlüsselanhänger zum kommenden Kinofilm »Mewtwo Strikes Back Evolution« vorgestellt. Während das Aussehen der meisten Schlüsselanhänger schon bekannt ist, wurden die Designs von zwei »Armored Mewtwo«-Anhängern noch nicht enthüllt. Fans vermuten, dass je eines dieser Pokémon in den neuen Editionen erscheinen wird.

Im »4chan«-Forum wurden bereits vor der offiziellen Ankündigung von »Pokémon Schwert« und »Pokémon Schild« die Namen der Editionen und die Region korrekt vorhergesagt. Ob an den neuen Gerüchten etwas dran ist, ist aktuell noch unklar, da sich weder Nintendo noch die Pokémon Company bisher zu diesem Thema geäußert haben. Diese Neuigkeiten sind daher mit Vorsicht zu betrachten.

Schlüsselanhänger:

Quelle: 4chan, ntower.de, nintendosoup.com

Kommentare

12 Kommentare und Antworten zu "Gerücht: »Pokémon Schwert & Schild« enthält neue Entwicklungsformen"

avatar
Neueste Älteste
aybekay
Gast
aybekay

ich hoffe sehr dass das wahr ist, würde ziemlich viel sinn machen

sunny
Gast
sunny

Endlich bekommt Libelldra auch mal eine besondere Form!

Rina
Gast
Rina

Sollte ja eigentlich schon in ORAS ne Mega bekommen und ehrlich gesagt will ich nach wie vor lieber eine Mega von Libelldra als eine Rüstung.

wilko
Gast
wilko

Ich wünsch mir auch lieber neue Mega Entwicklungen anstatt einer neuen Entwicklungsform.
Lieber das ausbauen was man schon hat anstatt etwas neues zu bringen. Ich hoffe also, dass das mit der Rüstungsentwicklung nichts weiter als ein blödes Gerücht ist.

Ich stell mir das sonst wie eine Mega Entwicklung vor nur mit einem anderen Namen. Und das wär doch blöd. Schlimm genug, dass eine »Protomorphose« etwas anderes ist als eine »Mega Entwicklung«, obwohl das spieltechnisch nahezu identisch ist.

Am Ende darf man pro Kampf
1x Megaentwickeln
1x Z-Attacke einsetzen
1x Rüstungsentwickeln
und beliebig oft Protomorphorse durchführen (gibt zwar nur Kyogre und Groudon… aber immerhin).

Das wird dann doch mit der Zeit immer überladener… bitte nicht !!!

Rina
Gast
Rina

Mir wäre es lieber, man würde neue Mega-Formen einführen, anstatt dass zwei Pokemon, die bereits beide zwei! Mega-Entwicklunge haben, noch eine weitere Form bekommen. Und ich hoffe auch auf neue Alola-Formen (bzw. dann Galar-Formen), hoffentlich dann auch für Pokemon außerhalb von Kanto.

Mega-Formen, Alola-Formen, Z-Attacken. Man sollte sich lieber auf das konzentrieren, das man bereits hat, anstatt noch mehr einzuführen. Wenn der Trend weitergeht und jede Generation ein neues Konzept kommt, wird mir das irgendwann zu viel.

Markus
Gast
Markus

Sehe ich genauso.
Das ständige Einführen neuer Mechaniken war bspw. auch der Grund, der Yugioh für mich gekillt hat…. Synchro, Xyz, Pendel, Link…. Neueinsteiger steigen da dort doch gar nicht mehr durch…

Ich hoffe somit ebenfalls, dass man bei Pokemon lieber das weiterführt, was man schon hat, anstatt in jeder Generation nun Krampfhaft immer irgendeine neue Spielmechanik einzuführen :/

Hilfshase
Gast
Hilfshase

Das klingt erstmal ganz nett, auch die Idee passt gut zum Konzept der Region. Von Gameplaydesign werden diese Entwicklungen wahrscheinlich äquivalent zu Mega-Entwicklungen sein und sich dann nur im Design wirklich unterscheiden.

Hyourinmaru
Gast
Hyourinmaru

»Rüstungs-Entwicklung«. Wird das hier jetzt eine Kreuzung mit den »Armor-Digitationen aus Digimon? XD

Medusa
Gast
Medusa

DNA Digitation hatten wir ja mit Kyurem schon. xD

Michael
Gast
Michael

Und wieder ein hirnloser Ansatz à la Megaevolution, warum nur?
Hat es nicht gereicht schon ab X und Y von 900 Pokemon einem Pool von 50 Viechern eine Sonderbehandlung zu geben, die jeder »normalen« Entwicklung widerspricht? Nein, jetzt müssen diese erneut einen Sonderpool einrichten der diesmal zwar zum Thema passt (warum nur eine Rüstungsentwicklung, warum nicht gleich auch noch eine Sattelentwicklung dazu !?), dafür aber wieder nur 5 Pokemon betrifft.
Ich dachte zwar, ich könnte mich seit langem mal wieder an eine Edition heranwagen, aber wenn sich das Gerücht als wahr erweist, haben die auf jeden Fall einen Käufer weniger.

sunny
Gast
sunny

mimimi

Momo
Gast
Momo

Das würde zumindest zum Setting passen, ich bin mir aber noch nicht so sicher ob sie das wirklich bringen. Ja Mewtwo hatte natürlich im Film diese Rüstung und ich kann mir auch vorstellen dass es dieses Design mal ins Spiel schafft aber ich denke eher an sowas wie Satoshis Gekkouga von Sun & Moon aus der Demo statt eine komplette neue Rüstungs Evolution aber warten wir mal ab. Irgendwas neues kommt mit Sicherheit.