AnimagiC 2019: »Violet Evergarden«-Macher als Ehrengäste angekündigt

Die Verantwortlichen der AnimagiC 2019 gaben heute bekannt, dass man in Kooperation mit ABC Animation und Universum Anime die Macher der Anime-Serie »Violet Evergarden« als Ehrengäste für die bevorstehende Convention gewinnen konnte. Das Event findet vom 2. bis zum 4. August im Congress Center Mannheim statt.

Bei den Ehrengästen handelt es sich um Regisseur Taichi Ishidate, die japanische Synchronsprecherin Yui Ishikawa (Stimme von Violet) sowie die beiden Anisong-Interpreten TRUE und Aira Yuki.

Werbung

Am Samstag und Sonntag findet jeweils ein großes Panel im historischen Musensaal (Platz für 1200 Besucher) statt, an dem Regisseur Taichi Ishidate und die Sprecherin Yui Ishikawa teilnehmen werden. Der Anlass ist noch »streng geheim«. Außerdem wird es an allen drei Tagen jeweils eine Signierstunde mit Ishidate und Ishikawa geben.

TRUE und Aira Yuki werden in einem gemeinsamen 30-minütigen Konzert am Samstag und Sonntag im Musensaal ihre »Violet Evergarden«-Anisongs präsentieren.

>> Zu »Violet Evergarden« bei Netflix
>> Bei Amazon auf DVD/Blu-ray bestellen

Deutscher Trailer:

Handlung:
»Violet Evergarden« handelt von dem gleichnamigen Mädchen, das als sogenannte »Auto Memories Doll« die Gedanken und Gefühle von Menschen in Worte umsetzt und als Briefe überbringt. Dabei begegnet Violet vielen verschiedenen Menschen und Formen der Liebe.

Quelle: AnimagiC
©Kana Akatsuki, Kyoto Animation / Violet Evergarden Production Committee

Kommentare

5 Kommentare und Antworten zu "AnimagiC 2019: »Violet Evergarden«-Macher als Ehrengäste angekündigt"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Chrono
Gast
Chrono

Schon wieder?

Natsu90
Gast
Natsu90

Das hab ich mich auch gefragt wahren ja letztes Jahr auch da…ich selbst war auch in dem Panel letztes Jahr….ich denke die Wiederholden dass wegen dem Erfolg des Animes und machen gleichzeitig Werbung für den Film…

Chrono
Gast
Chrono

Ich finds ja an sich nicht schlimm, dass die japanische Synchronsprecherin dabei ist. (Sollte es öfters geben & auch mal hier ein Lob an UA, dass sie sowas machen). Aber in dem Fall hätte ich mir dann gewünscht, dass man einwenig Abwechsungsreicher ist. Sie haben mittlerweile soviele Animes lizenziert, dass man bestimmt einen anderen Synchronsprecher hätte holen können.

Denn Violet Evergarden ist mittlerweile doch eher »ausgelutscht«

Natsu90
Gast
Natsu90

Ja seht man mal wieder wie Erfolgreich dass ganze war mit Violet Evergarden. Denke wirklich (dieses streng Geheim)dass Angekündigt wurden ist sind ein paar Minuten des Film vielleicht…..was Neues währe aber auch toll gewesen.

Sonne
Gast
Sonne

Hätte es besser gefunden wenn der Fairy Tail Autor auch zur Animagic kommen würde. Denn leider kommen die ganz bekannten Mangaka fast immer zur LBM.
Falls das an den deutschen Manga Verlagen liegt, hoffe die ändern das mal.