»Sword Art Online: Alicization Lycoris«: Neue Details und erste Screenshots

Am letzten Wochenende kündigte Bandai Namco Entertainment mit »Sword Art Online: Alicization Lycoris« ein brandneues Game zum beliebten »Sword Art Online«-Franchise an. Nun gab der Publisher einige neue Details bekannt und veröffentlichte zudem bereits erste Screenshots, die ihr euch weiter unten ansehen könnt.

Demnach wird das Einzelspieler-Spiel vom japanischen Entwickler Aquria produziert, der unter anderem bereits für »Sword Art Online: Hollow Realization« und »The Caligula Effect: Overdose« verantwortlich war. Das Spiel basiert auf der dritten Staffel der Anime-Adaption und bietet eine mitreißende Geschichte, die dem ursprünglichen Anime treu bleibt und von »Sword Art Online«-Autor Reki Kawahara betreut wird. Das Game erscheint für die PlayStation 4, Xbox One und den PC. Ein europäischer Release wurde bereits bestätigt.

In dem neuen Spiel übernimmt man die Rolle von Kirito und taucht in die virtuelle Welt »Underworld« ein. Es werden epische Kämpfe, eine beeindruckende Grafik und eine große Welt versprochen, die es zu erforschen gilt. Dabei trifft man auch auf bekannte Charaktere, wie zum Beispiel Eugeo, Alice und Administrator.

Wann das Spiel erscheint, ist bislang noch nicht bekannt.

Logo:

Screenshots:

Announcement-Trailer:

Special-Video:

Quelle: gematsu.com

Kommentare

15 Kommentare und Antworten zu "»Sword Art Online: Alicization Lycoris«: Neue Details und erste Screenshots"

avatar
Neueste Älteste
Sukram
Gast
Sukram

Der kurze Ausschnitt aus dem Kampf gegen den Goblinkönig lässt vermuten das es ein Kampfsystem ähnlich wie bei Dark Souls und Sekiro sein wird. Echt guter Ansatz, ich hoffe die Umsetzung davon wird ganz ordentlich.

Jhi69
Gast
Jhi69

Das kann ein 0815 Action RPG Kampfsystem sein. Dadurch das es kein UI gibt kann man null schlüsse daraus ziehen.

Das es richtung Souls gehen wird glaube ich eher weniger.

Lala
Gast
Lala

Ehr nicht ich glaube das es so wie sao hollow realization

Bloodx
Gast
Bloodx

Das glaub ich auch. Es wird grafisch und Gameplaytechnisch wohl richtung SAO hollow realization gehen.

BunnyHunter
Gast
BunnyHunter

was nur mit kirito als spielbarer char nein danke wenn dann mit Asuna als spielbarer char 🙂

Argo
Gast
Argo

was willst du da dann machen rum laufen auf Rath und mit Random Leuten reden?

Nerim
Gast
Nerim

Dieses Spiel lehnt sich an der jetzigen pausierenden Staffel an.
Und dort wird bis jetzt keine Asuna da sein.
Somit wird sie auch nicht Spielbar sein.

Leider weiß ich nicht, ob sich das noch in der Zukunft ändern wird.

BunnyHunter
Gast
BunnyHunter

jo mag sein aber 2 oder 3 auswählbare chars wären halt ne abwechslung und ein game kann sich ja freiheiten nehmen was die story betrifft .

Kiri
Gast
Kiri

was versteht man unter folgt der handlung der 3 staffel nich? isn Reines filler und Cash grab game für Bandai mehr nich

Bloodx
Gast
Bloodx

Es wäre aber möglich als Eugeo oder Alice zuspielen nachdem mann es einmall durchgespielt hat. So als New Game+ Bonus

CrushPay
Gast
CrushPay

denke du hast das Titel nicht gecheckt

KirixZero2
Gast
KirixZero2

Wenigstens Aquria die wissen was sie machen denn Sao Hr war bisher der beste teil von allen und zum glück nich Dimps Corp

Bloodx
Gast
Bloodx

Screenshots aus dem Video WoW was für gute erste Bilder (ironie :D)
Ich bin gespannt, hoffentlich nutzen sie ihre Erfahrung und das Potenzial voll aus. Ich hoffe auch auf einen guten Mehrspieler modus ähnlich der Ko Op Missionen aus Fatal Bullet oder aus Los Song oder so. Aber bitte kein Sinnloses only Boss multyplaer gekloppe.

Balmung
Gast
Balmung

Es wird keinen Multiplayer geben.

Asuna
Gast
Asuna

Super wieder ein Spiel mit Schwerter Passt irgendwie besser zu SAO finde ich