»Shin Chan – Die neuen Folgen«: Drittes Volume vorbestellbar

Nächste Woche beginnt polyband anime mit dem deutschen Disc-Release der neuen Episoden von »Shin Chan«. Mittlerweile kann auch das dritte Volume vorbestellt werden.

Die Veröffentlichung der insgesamt 26 neuen Episoden beginnt am 26. April mit Folge 689. Das erste Volume enthält sieben Folgen und das zweite Volume, das am 31. Mai erscheint, beinhaltet sechs weitere Folgen. Am 28. Juni kommt das dritte Volume in den Handel. Wann das vierte und gleichzeitig letzte Volume erscheinen wird, ist bislang noch nicht bekannt.

Die deutsche Fassung der neuen Folgen entstand unter der Regie von Martin May bei der Hamburger DMT – Digital Media Technologie GmbH (»Die rothaarige Schneeprinzessin«). Kerstin Draeger und Timo R. Schouren (»DanMachi«) haben das Dialogbuch verfasst. Die Sprecher findet ihr hier im Überblick.

»Shin Chan« wird im Studio Shin-Ei Animation produziert und läuft bereits seit 1992 in Japan. Hierzulande wurden bislang 130 Episoden bei RTL II und Animax ausgestrahlt. Zudem steht die Serie bei TV NOW auf Abruf zur Verfügung.

>> Zur Serie bei TV NOW

Bei Amazon vorbestellen:
>> Vol. 1
>> Vol. 2
>> Vol. 3

Deutscher Clip:

Quelle: Amazon

Kommentare

6 Kommentare und Antworten zu "»Shin Chan – Die neuen Folgen«: Drittes Volume vorbestellbar"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Christian Bräuer
Gast
Christian Bräuer

Warum gehts denn laut dem artikel bei folge 689 weiter wenn die deutschen folgen bei ca 390 aufgehört haben? Da fehlen dann doch noch 300 Folgen oder seh ich das falsch

Medusa
Gast
Medusa

Wir hatten nie eine feste Reihenfolge der Episoden. Wir bekamen sie durcheinander.
Das merkt man zB daran, dass die Folgen rund um Shins Schwester durcheinander sind.
In Amerika dasselbe Spiel. Die Noharas verlieren für ne Weile ihr Haus und leben in nem Apartment. Diese Folgen sind auch wahllos durcheinander in der ersten DVD Box verteilt, was sehr verwirrend ist.

paduuul
Gast
paduuul

Sorry, anime2you-Team: aber wenn ihr schon den offiziellen deutschen Clip zu den neuen Folgen bereitstellt, solltet ihr auch den Serientext zur Haupthandlung dahingehend abändern. Denn es verwirrt sicher einige, wenn im Text die »alten« Namen (amerikanisiert / eingedeutscht) genannt werden, in den neuen Folgen dann aber die original-japanischen Namen adaptiert wurden.

Robin Hirsch
Admin

Danke für den Hinweis. Ich habe den Text entfernt.

Mr._Verwirrung
Gast
Mr._Verwirrung

Eure Voschaubilder sind immer perfekt gewählt😂 Shin chan👌

Kirito
Gast
Kirito

shin hatt jetz die stimme von maxx oder kommt es mir nur so vor