»Omega Labyrinth Life«: Releasetermin und zensierte PS4-Version angekündigt

Der Publisher D3 und der Entwickler Matrix Software gaben kürzlich bekannt, dass das Spiel »Omega Labyrinth Life« am 1. August 2019 in Japan für die Nintendo Switch und PlayStation 4 erscheinen wird. Die Fassung für die Sony-Konsole wird allerdings nur »Labyrinth Life« heißen und im Vergleich zur Switch-Version zensiert sein.

Die Zensur der PlayStation-4-Version ist dabei bedingt durch die seit letztem Jahr aktive Anti-Ecchi-Richtlinie von Sony, die eine Vielzahl von Ecchi-Darstellungen in Spielen verbietet. So sollen in der PS4-Variante gewisse interaktive Features fehlen, mit denen die Charaktere berührt werden können. Auch werden in mehreren Spielmodi Illustration fehlen oder mit zusätzlicher Zensur versehen sein.

Werbung

Zumindest in einem Modus wird »Labyrinth Life« aber auch ein paar exklusive CG-Bilder bieten. Zudem wird die PlayStation-4-Version zu einem günstigeren Preis verkauft. Bei den Charakteren, der Story und den Dungeons soll es keine Unterschiede geben.

Trotz der gravierenden Schnitte gibt es zwischen den Konsolen-Varianten keine Unterschiede bei der Altersfreigabe. Die japanische Altersfreigabeorganisation hat beide Fassungen mit CERO D bewertet, womit die Spiele als für Menschen ab 17 Jahre geeignet gekennzeichnet sind.

Ein westlicher Release wurde bislang noch nicht angekündigt, auch wenn die Entwickler bereits bestätigt haben, dass sie das Game gerne weltweit veröffentlichen würden. Der Vorgänger, »Omega Labyrinth Z«, sorgte mit seinem geplanten westlichen Release noch für eine große Kontroverse. Am Ende musste PQube die Veröffentlichung absagen, da Sony einem Release im Westen widersprach, obwohl der japanische Release noch ohne Probleme erfolgte und das Spiel bereits fertig lokalisiert war.

Screenshots:

Quelle: Gematsu

Kommentare

11 Kommentare und Antworten zu "»Omega Labyrinth Life«: Releasetermin und zensierte PS4-Version angekündigt"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
BunnyHunter
Gast
BunnyHunter

Nintendo bekommt mein geld sony nicht ^^

Momo
Gast
Momo

Die Zensurpolitik hat mir richtig die Vorfreude auf die PS5 genommen. So lange sich das nicht ändert werde ich nur noch Nintendo Games holen. Xbox ist ja aufgrund der Japan Schwäche keine Alternative.

DxD-Fan
Gast
DxD-Fan

Dann mal viel Spaß mit eurem zu erwartenden Verlust Sony in Amerika. Weitet ruhig euren Zensurwahnsinn auf etwaige Gewaltszenen, Blut und vulgäre Sprache aus.
Ihr werdet ja eh erst damit aufhören, wenn ihr checkt, dass ihr langjährige und treue Kunden(und damit viel Geld) vergrault und gegen Nintendo wieder am verlieren seid. 😏😅

NightRay
Gast
NightRay

Ganz ehrlich, ich glaube da muss weitaus mehr passieren damit die gegen Nintendo verlieren. Ich kaufe mir Zb solche spiele einfach für den Pc oder halt die Switch. Aber Sony hat zu viele gute exklusiv Titel als das ich mir die PS5 entgehen lassen könnte.

Bishoujo Typ
Gast
Bishoujo Typ

In US Teenie-Slashern gibt es auch viel »Ecchi« und das triggert mich wiederum, weil ich will ja Horror.
Aber in nem Ecchi oder Hentai-Spiel will man Ecchi und Hentai und deshalb ist es da im Gegensatz zu obigen Beispiel auch angebracht.

Matze162
Gast
Matze162

JRPG usw. kann man echt nicht mehr auf der Playsi holen, nervig. Beim Neptunia RPG kann ich ja noch damit leben weil die Zensur dort so Minimal ausfällt das es kaum auffällt, aber wenn dann ganze Szenen rausgeschnitten werden geht das echt zu weit. Dann bekommt halt künftig Nintendo mein Geld für Japano Games.

Italo Beat Boy
Gast
Italo Beat Boy

Also, wer jetzt noch eine PS5 kaufen will, den lache ich aus!

NightRay
Gast
NightRay

Da wirst du viel zu lachen haben!

BunnyHunter
Gast
BunnyHunter

Das hast du wohl leider recht der breiten masse an kunden im westen ist ecchi und die zensur daran egal oder unbekannt .

Matze162
Gast
Matze162

Dann lach mal los werde mir trotzdem ne PS5 holen gibt ja noch mehr als Japano Games.

Bloodx
Gast
Bloodx

Wieso bekommen denn beide Versionen die gleiche Altersfreigabe ? Die Zensierte Fassung müsste doch eigentlich schon ab 14 oder 14 Jahren zu kaufen sein. Wo ist da jetzt noch der Sinn der Zensur ?
Ich freue mich auf nächstes Jahr und die neue Nintendo Switch. Gerüchte darüber gibt es ja schon und denkbar wäre es auch. Offiziel ist es aber noch nicht. Wenn das neue Pokemon für Switch gut wird, dann lege ich mir auch eine zu und habe dann auch gleich eine schöne Auswahl an Spielen.