»Given«: Weiterer Werbespot zum Boys-Love-Anime

give-h2542

Auf der Webseite der kommenden Anime-Adaption der Manga-Reihe »Given« von Natsuki Kizu wurde heute ein neuer Werbespot zur Serie veröffentlicht, den ihr euch weiter unten im Artikel ansehen könnt.

Der Anime entsteht unter der Regie von Hikaru Yamaguchi (»Escha Chron«) beim Animationsstudio Lerche (»Scum’s Wish«). Yuniko Ayana (»The Seven Deadly Sins: Signs of Holy War«) ist dabei für die Serienkomposition zuständig. Der japanische TV-Start ist für den 11. Juli geplant.

Der Opening-Song, der den Titel »Kizuato« trägt, wird von centimillimental beigesteuert, während der Ending-Song mit dem Titel »Mirutsuke« von den Synchronsprechern der Charaktere stammt.

»Given« erscheint seit 2013 beim japanischen Verlag Shinshokan und umfasst aktuell fünf Bände. Hierzulande ist der Titel beim Egmont-Verlag erhältlich.

>> Bei Amazon bestellen

Werbespot:

Darum geht es:

Uenoyama ist hundemüde. Doch als er seinen Lieblingsschlafplatz in der Schule ansteuert, ist der schon besetzt: vom traurigen Mafuyu und seiner Gitarre mit gerissenen Saiten. Statt zu schlafen, repariert Uenoyama die Gitarre und bevor er sich versieht, hat er sich in den traurigen Jungen verguckt…

Quelle: YouTube (ノイタミナ YouTubeチャンネル)
©キヅナツキ・新書館/ギヴン 製作委員会

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar