Weiteres Charakter-Video zu »Granbelm«

granbeln

Auf der offiziellen Webseite des kommenden Original-Anime »Granbelm« wurde heute ein neues Charakter-Video veröffentlicht, das den Charakter Nene Rin vorstellt. Der Anime startet am 5. Juli im japanischen Fernsehen.

Der neue Anime des »Re:ZERO«-Regisseurs

»Granbelm« entsteht im Studio Nexus (»Comic Girls«, »Chivalry of a Failed Knight«) unter der Regie von Masaharu Watanabe (»Re:ZERO«). Jukki Hanada (»No Game No Life«, »Love, Chunibyo & Other Delusions!«) schreibt das Skript, während Shinichirou Otsuka, der Illustrator der »Re:ZERO«-Light-Novel, für die Original-Charakterdesigns verantwortlich ist.

Werbung

Das Opening mit dem Titel »Tsuki wo Ou Mayonaka« stammt von Eir Aoi. Uru, der bereits für das Opening von »Legend of the Galactic Heroes: Die Neue These« und das Ending von »Natsume Yujin-cho the Movie: Ephemeral Bond« verantwortlich war, steuert den Ending-Song bei.

Der Anime spielt in einer Welt, in der vor langer Zeit die Existenz von Magie im Vordergrund stand, diese Fähigkeit aber längst verloren hat. Die Geschichte beginnt, als die normale Oberschülerin Mangetsu Kohinata in einer Vollmondnacht auf Shingetsu Ernesta Fukami trifft, die aus Deutschland zurück nach Japan gezogen ist.

Charakter-Video:

Quelle: granbelm.com
© Project Granbelm

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar