»Puella Magi Madoka Magica«: Weiteres Promo-Video zum neuen Anime

madoka-magica-h-6-7

Auf der offiziellen Webseite der Anime-Adaption des Spin-off-RPGs »Magia Record: Mahou Shoujo Madoka☆Magica Gaiden« wurde heute ein neues Promo-Video veröffentlicht, in dem einige neue Charakterdesigns zu sehen sind. Das Video könnt ihr euch weiter unten im Artikel ansehen.

Das Spiel, das ein Spin-off des »Puella Magi Madoka Magica«-Anime darstellt, wurde im August 2017 für iOS und Android veröffentlicht. Eine Manga-Adaption wird seit dem 24. August 2018 publiziert. Die Anime-Umsetzung soll noch in diesem Jahr in Japan starten.

Werbung

Original-Anime bei Netflix verfügbar

Der zwölfteilige Original-Anime »Puella Magi Madoka Magica« wurde im Winter 2011 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt. Im Jahr 2012 erhielt das Franchise zwei Recap-Filme und im Jahr 2013 mit dem Film »Puella Magi Madoka Magica: Der Film – Rebellion« eine Fortsetzung.

Hierzulande wurden die Serie und der Sequel-Film von Universum Anime auf Disc veröffentlicht. Seit einigen Wochen steht der Anime bei Netflix auf Abruf zur Verfügung.

>> Zur Serie bei Netflix
>> Film bei Amazon bestellen

Promo-Video:

Quelle: pKjd
©Magica Quartet/Aniplex・Magia Record Anime Partners

Kommentare

5 Kommentare und Antworten zu "»Puella Magi Madoka Magica«: Weiteres Promo-Video zum neuen Anime"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Franco
Gast
Franco

Läuft bestimmt bei wakanim

Natsu90
Gast
Natsu90

Jetzt ist eine Produktion von Aniplex läuft hundertpro bei Wakanim.

Willi.Wonka
Gast
Willi.Wonka

Einer meiner absoluten Lieblings Anime, bin so gespannt auf das SpinOff, hoffe Universum holt sich wieder die Disc Lizenz.

BunnyHunter
Gast
BunnyHunter

jo ist für mich eine der besten und tiefgründigsten MG Animes die ich kenne wer aber auf glitzer feelgood MG serien steht könnte abgeschreckt sein .

Michael
Gast
Michael

Abgeschreckt ist noch untertrieben.
Diejenigen werden dann in »kopfloses« Entsetzen versetzt. 😀
Besonders den Fortsetzungsfilm fand ich sehr gelungen und dieser hatte auch wieder Stoff für Fortsetzungen gegeben, nur leider wurde bisher nichts daraus.