Zweiter deutscher Clip zu »Rainbow«

rainbow2

Nächste Woche beginnt Universum Anime mit dem Disc-Release der Serie »Rainbow: Die Sieben von Zelle Sechs«. Passend dazu hat der Publisher nun einen zweiten deutschen Clip veröffentlicht, den ihr euch weiter unten im Artikel ansehen könnt.

Der deutsche Release

Das erste Volume erscheint voraussichtlich am 26. Juli auf DVD und Blu-ray. Dieses enthält die ersten sechs Episoden, ein Special-Booklet sowie das Textless-Opening und -Ending. Am 30. August folgt das zweite Volume und am 27. September geht es mit dem dritten Volume weiter. Der Termin für das vierte und gleichzeitig letzte Volume ist noch nicht bekannt.

»Rainbow« entstand im Studio Madhouse und basiert auf dem gleichnamigen Manga von George Abe und Masasumi Kakizaki. Die Regie übernahm dabei Hiroshi Kōjina (»Hunter × Hunter«). Das Drehbuch stammt von Hideo Takayashiki und der Soundtrack wurde von Yu Takami beigesteuert.

Für die deutsche Synchronisation wurde das Studio EuroSync (»Made in Abyss«, »Terror in Tokio«) beauftragt. Die Sprecher findet ihr hier im Überblick.

Bei Amazon vorbestellen:
>> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 2 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 3 (DVD | Blu-ray)

Deutscher Clip:

Darum geht es:

Japan, 1955: Mario Minakami ist gerade gemeinsam mit fünf anderen Jugendlichen, die wegen schwerer Straftaten verhaftet wurden, in der »Shounan Special Reform School« angekommen. Alle der gleichen Zelle zugeordnet, treffen sie auf den älteren Häftling Rokurouta Sakuragi – einen ehemaligen Boxer, zu dem sie eine enge Beziehung aufbauen. Unter seiner Führung und mit dem Versprechen, dass sie sich nach dem Absitzen ihrer Strafen draußen erneut treffen werden, beginnen die Straftäter ihre aussichtslose Situation in einem besseren Licht zu sehen.

Die Geschichte folgt den sieben Zellengenossen, während sie gemeinsam gegen die Erniedrigung kämpfen, die ihnen von Ishihara, einer sadistischen Wache mit einem Groll auf Rokurouta, und Gisuke Sasaki, einem Arzt, der gerne Jungen verletzt, zugefügt werden. Unter solch höllischen Bedingungen müssen die sieben Häftlinge all ihre Kraft zusammenkratzen, die sie zum Überleben haben, bis ihre Strafen verstrichen sind. Aber selbst wenn sie es getan haben… welche Art von Leben wartet auf der anderen Seite auf sie?

Quelle: Universum Anime
©2010 George Abe, Masasumi Kakizaki/Shogakukan, VAP, NTV

Kommentare

2 Kommentare und Antworten zu "Zweiter deutscher Clip zu »Rainbow«"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Light
Gast
Light

Hier wird Synchrotechnisch mal wieder anscheinend eine sehr gute Arbeit abgeliefert (und ich schaue fast nur im O-Ton da muss die Aussage etwas heißen). Die Stimme von Tommy ist auf dem Char noch gewöhnungsbedürftig aber die Emotionen in den Stimmen scheinen zu passen. Ich freue mich ich denke die Synchro kann sich sehen lassen.

Hier noch ein paar Beispiele welche deutschen Synchros ich als gelungen empfinde

Death Note
Texhnolyze
Ergo Proxy
Wolfs Rain
Death Parade
Steins;Gate
Black Lagoon
Psycho-Pass
Zankyou no Terror
Haibane Renmei
Elfen Lied
Code Geass

Kleiner Schlawiner
Gast
Kleiner Schlawiner

Eine gewohnt hochklassige Synchro von Universum Anime.
Ich hoffe die Qualität bleibt weiterhin so hoch, auch bei mehr Veröffentlichungen.