Neues Visual zu »High School Prodigies Have It Easy Even In Another World«

Choyoyu-h-18-7

Auf der offiziellen Webseite der kommenden Anime-Adaption von Riku Misoras und Sacranecos Fantasy-Light-Novel »High School Prodigies Have It Easy Even In Another World« (»jap.: »Chōjin-Kokoseitachi wa Isekai demo Yoyu de Ikinuku Yōdesu!«), kurz »Choyoyu«, wurde heute ein neues Visual veröffentlicht, das ihr euch weiter unten im Artikel ansehen könnt.

Neue Serie von project No.9

Der Anime entsteht unter der Regie von Shinsuke Yanagi (»And you thought there is never a girl online?«) im Studio project No.9 (»Ryuo’s Work is Never Done!«). Deko Akao fungiert als Supervisor, während Akane Yano (»And you thought there is never a girl online?«, »Ryuo’s Work is Never Done!«) für die Charakterdesigns verantwortlich ist. Der Opening-Song wird von DIALOGUE+ beigesteuert. Die Serie feiert im Oktober ihre Premiere im japanischen Fernsehen.

Misora startete die Light Novel im Jahr 2015 mit Illustrationen von Sacraneco. SB Creatives »GA Bunko«-Label veröffentlichte bisher acht Bände in Japan. Eine Manga-Umsetzung, die bisher sechs Bände umfasst, wird seit Mai 2016 von Kōtarō Yamada im »Young Gangan«-Magazin von Sqaure Enix veröffentlicht. Hierzulande ist die Reihe bisher nicht erhältlich.

Visual:

choyoyu-visual2

Japanischer Sprechercast:

CharakterSynchronsprecher
Tsukasa MikogamiYūsuke Kobayashi (Subaru Natsuki, Re:ZERO)
LiruruYūki Kuwahara (Konoha Hoshinomori, Gamers!)
Ringo ŌhoshiRina Hidaka (Silica, Sword Art Online)
Shinobu SarutobiNatsumi Hioka (Kotoha, Mitsuboshi Colors)
Keine KanzakiHisako Kanemoto (Tuka Luna Marceau, GATE)
Aoi IchijōSayaka Kaneko (Sora Hirota, High School Fleet)
Prince AkatsukiShizuka Ishigami (Ikumi Mito, Food Wars!)
Masato SanadaJunji Majima (Ayumu Aikawa, Is This a Zombie?)

Handlung:

In Japan gibt es sieben übermenschliche Oberschüler, die Weltklasse-Genies in verschiedenen Bereichen sind – von der Governance bis zur Wirtschaft und darüber hinaus. An einem schicksalhaften Tag geraten sie mitten in ein Flugzeugunglück und wachen aus diesem nur auf, um sich in einer anderen Welt wiederzufinden. Sie befinden sich an einem fremden Ort, an dem Magie und Tiermenschen real sind. Sie gerieten sofort in Panik – oder zumindest wäre es so gewesen, wenn sie einige der normalen Schüler gewesen wären. Wenn überhaupt, nutzen diese sieben tatsächlich ihre Talente, um absolut lächerliche Dinge zu tun, damit sie nach Hause können…

»Lasst es uns ruhig angehen, denn wenn wir wirklich loslegen, bin ich mir ziemlich sicher, dass wir am Ende diese Welt zerstören werden.«

Quelle: pKjd
©海空りく・SBクリエイティブ/「超余裕!」製作委員会

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar