»Okaasan Online« ab sofort kostenlos bei Anime2You

okaasan-2

Bereits seit letzter Woche bietet WAKANIM die erste Episode von »Do You Love Your Mom and Her Two-Hit Multi-Target Attacks?« für alle Abonnenten mit deutschen Untertiteln auf Abruf an. Mittlerweile steht diese auch kostenlos auf unserer Webseite zur Verfügung. Neue Folgen gibt es fortan jeden Freitag um 18:30 Uhr.

Neuer Anime von J.C. Staff

Die Anime-Serie entsteht im Studio J.C. Staff unter der Regie von Yoshiaki Iwasaki (»The Familiar of Zero«). Deko Akao (»Noragami«) ist für die Serienkomposition zuständig, während Yohei Yaegashi (»Aki no Kanade«) für die Charakterdesigns verantwortlich ist. Die Musik stammt von Keiji Inai (»Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon?«).

Dachima Inaka und Pochi Iida starteten die originale Light Novel im Januar 2017. Innerhalb der ersten neun Tage konnten über 12.000 Exemplare und innerhalb der ersten vier Monate über 100.000 Exemplare verkauft werden. Kadokawa brachte bisher acht Bände in den japanischen Handel. Eine Manga-Adaption erscheint seit Oktober 2017 in Japan.

Wer die neue Serie lieber in HD, werbefrei und eine Woche früher genießen will, findet diese bei WAKANIM im monatlichen Abo für 5 Euro oder als Einzelabruf.

>> Zum Streaming-Bereich bei Anime2You
>> Zur Serie bei Anime2You
>> Zur Serie bei WAKANIM

Alle bisher angekündigten Sommer-Simulcasts findet ihr in unserem Simulcast-Guide im Überblick.

OmU-Trailer:

Handlung:
Masato dachte, er sei Teil einer zufälligen Umfrage, aber nachdem er in einen geheimen Regierungsplan verwickelt wurde, findet er sich plötzlich in einer Spielwelt wieder. Noch überraschender: seine Mutter ist auch da!

©2019 DACHIMA INAKA, IIDA POCHI./KADOKAWA CORPORATION/LOVE MAMA? COMMITTEE

Kommentare

50 Kommentare und Antworten zu "»Okaasan Online« ab sofort kostenlos bei Anime2You"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Italo Beat Boy
Gast

Ich schau’s mir lieber auf Wakanim an. Da ist die Qualität besser.

Oh, und neuerdings hab ich’s ein wenig mit…. Anime-MILFS!

Tsuki Belmont
Gast

Hat die Königin aus Shield Hero etwas damit zu tun?

jojo
Gast

boah war die 2. Folge ekelig, hab den Anime jetzt gedroppt! Mutter & Sohn befummelei …nene…

CTAlligator
Gast

Da wurde es doch erst interessant!

Amane
Gast

Ganz ehrlich… das hat dem Anime wenigstens etwas Besonderheit gegeben.
Davor war das eher noch 08/15 Isekai vom Feinsten.

Tsuki Belmont
Gast

Nichteinmal das, abseits der Mutter-Sohn Sache ist es wie eine Parodie einer Parodie über Isekai.

KuroMandrake
Gast

Danke für den Spoiler…

Natsu90
Gast

Danke Leute bestätigt genau was ich dachte, wie die gesamte Story ablaufen wird…Mami wird die Waifu Nummer 1 sein mit allen sexuellen Anspielungen die ein Protagonist sonst in diesen Storys zutun bekommt. YAY bitte nicht…. mit jedem Charakter nur geht dass bei mir nicht bei einer Mütter irgendwo muss ja noch bei mir ne Grenze sein xD

Italo Beat Boy
Gast

Nein, in Animes gibt’s keine Grenzen!

Natsu90
Gast

Ich ich habe geschrieben in meinem Post diese Anime geht an meine persönliche Grenze.natürlich ist mir klar dass Animes keine Grenzen haben.🙂

Mana
Gast

Ehrlich gesagt finde ich den Gedanken immer traurig, dass wegen solchen so manche viel besserer Titel nicht hierherkommen. Man merkt schon sehr das die die meisten Herausgeber bei uns mittlerweile nur zur Shonen-Mainstreamschine, vorranig die Ecchi-Otaku-Schiene bedienen. Aber kein Wunder halt bei unseren Preisen, denn das sind halt auch wie in Japan mehr die einzigen Fans die auch eher bereit sind solche unsummen zu blechen. Finde ich eine sehr traurige Entwicklung, zumal der Mangamarkt auch in vielen Punkten ebenso schon genauso eintönig geworden ist.

Natsu90
Gast

Noch ist der Titel nicht lizenziert für Deutschland, er läuft dir jetzt erst im Simulcast hier und in Japan. Aber du hast recht sowas verkauft sich hier wie Heu, und andere Konzepte werden nicht mal in Betracht gezogen. Das ist traurig!

Mangabanger
Gast

Ich denke nicht das der Anime ein Disk- release erhalten wird. Ähnlich wie my Girlfriend is Shobitch und KissxSis.

Natsu90
Gast

Bei Girlfriend is Shobitch wird es ganz sicher kein Release geben, weil ja eine folge komplett in den Giftschrank vom FSK gekommen ist wo es eben einige eindeutige sexuelle Anspielungen mit einem Kleinkind gab.Und bei KissXSis muss man zwischen OVA Reihe und Serie unterscheiden: Die Serie kann durchaus lizenziert werden wurde es bis jetzt nur noch nicht. Und die OVA ist Bestandteil der Manga Bände in Japan deswegen werden die auf keinen Fall wegen der Lizenz hier nach Deutschland kommen. Und ich muss sagen die Serie ist im Gegensatz zur OVA etwas entschärft wurden.

Mana
Gast

Naja das meiste von dort hat ja zugleich schon auch pepper dann als Lizenz anderweitig…zumindset wenn es gut ankommt wird es gerne dann so auch rausgehaut. Titel auf die das nicht so zutraf wie sie erwaretet haben sind ja dann früher schon versauert und nie gekommen…

MechaNeko
Gast

Schöne Komödie leider ein bisschen zu wenig Fanservice.

Kirito Iwatani
Gast

Zu wenig? 😂

MechaNeko
Gast

War nur Spaß

KuroMandrake
Gast

Bisher nur 1 Folge geschaut aber gefällt mir bisher und zig mal besser als dieser Arifutera Isekai Anime in meinen Augen…

silberfuchs
Gast

Bei mir ist es genau das Gegenteil. 🙂 Ich finde den Ansatz gut aber die Art des „Fanservice“ macht es mir kaputt.

KuroMandrake
Gast

@silberfuchs, was für ein Fanservice?

silberfuchs
Gast

Das was jojo erwähnt hat. Und anderen Kram. Kommt so bisschen auf die Art und Dosierung an. Hier ist es mir zu blöd. Aber jeder wie er mag.

KuroMandrake
Gast

Wie ich weiter unten schon geschrieben habe, es ist nur Zeichentrick…

Mana
Gast

Ist aber doch keine Ausrede, man muss ja da auch deswegen nich talles toll finden, wäre das RL und die Story genauso wäre es doch auch nicht anders…

Mangabanger
Gast

@ KuroMandrake
Die Wahl des Mediums ist für die Diskussion irrelevant.

Mangabanger
Gast

Das es keine reelle Darstellung von Inzest ist, versteht sich ja von selbst. So etwas ist nicht erlaubt. Auch in Pornos wird bei Pornos mit Inzestthematik immer sehr deutlich betont dass sie ja nur Stiefgeschwister bzw. Stiefeltern sind um rechtlich im sicheren Bereich zu sein.

Mana
Gast

Also es gab früher schon Filme wo es auch um richtigen Inzest ging, auch wenn das eher selten ist. (Und natürlich man nicht deswegen voll viel sexuelles zeigt.) Aber da gabs mal einen Film auf Rtl wo sich Geschwister verliebten..die aber sich halt auch erst später kennengelert hatten und es erst nicht wussten, soweit erinnere…sowas ist ja dann wieder ne andere Sache.

Mangabanger
Gast

Bei Star wars war es auch so ähnlich. Luke und Leia küssten sich obwohl sie Geschwister sind weil sie es nicht wussten.

Mangabanger
Gast

Ich bin sprachlos.
Anime sind gewiss immer für eine Überraschung gut, nur leider hier im negativen Sinne. Ich weiss das den Japanern bei ihren Werken viel zuzutrauen ist, aber diese mehr als
ausschweifende Ecchi-szene in der 2. Folge schockiert mich. Ich hoffe sehr dass sich noch herausstellt, dass sie nur seine Stiefmutter ist.

Natsu90
Gast

Was wenn nicht? Wenn es jetzt wirklich seine leibliche Mutter ist? Auch wenn sie gewisse Grenzen nicht überschreiten, haben wir hier schon eine Grenzüberschreitung die normalerweise nur in Hentais gezeigt wird. Das finde ich zum kotzen, braucht man das wirklich? Das ist ein neuer Tiefpunkt, ich habe nichts gegen Fanservice oder ecchi aber das geht zu weit,falls es jetzt wirklich seine leibliche Mutter ist.Und selbst wenn nicht,und es ist nur die Stiefmutter ist ist es auch schon Hardcore.

KuroMandrake
Gast

Oh Mann, ihr übertreibt es ganz schön. Es ist doch nur Zeichentrick…

MechaNeko
Gast

Oha bist du ein Hacker oder Wahrsager wollte grad eben dass gleich schreiben.

KuroMandrake
Gast

Keins von beidem, aber schön mit dieser Meinung, das es eben Fiktion ist nicht allein zu sein. 😉

Gigi
Gast

Schau dir mal KissXsis an, da kann man über Grenzüberschreitung reden.😂
Dagegen ist die kümmerliche scene in Okaasan Online, auf deutsch gesagt ein feuchter Furz.

Natsu90
Gast

Ich habe mir bei KissXsis vor einigen Jahren die OVA- Reihe und die Serie angeschaut….. Ja mit der Grenzüberschreitung da hast du recht😉 jetzt kommt aber mein großes Aber: diese zwei waren seine Stiefschwestern nicht blutsverwandt, das finde ich dann noch nicht so schlimm. Aber wenn sich jetzt herausstellt dass das seine leibliche Mutter ist, finde ich das schon etwas über das Ziel hinaus geschossen um es mal anders auszudrücken. Ich weiß die Japaner spielen immer gerne mit diesem pseudo Inzest Gedankenspiel. Sei ist jetzt irgendwie die große Schwester oder die Cousine oder die Stiefschwestern das ist etwas was ich auch nicht so leiden kann,aber ich akzeptiere es. Aber wenn es wirklich die leibliche Mutter ist… da vergeht mir wirklich die Lust. Das ist meine Meinung.

Gigi
Gast

Naja hier hört es sich so an als habe er sonst was mit seiner Mutter angestellt, aber er ist einfach nur auf ihre Brust gefallen(ich weiß mehrmals^^).
Und sein wir doch mal ehrlich, in der Genre Bezeichnung sind Harem und Ecchi gelistet. Das sowas kommt wie die typischen Ausrutscher, oder das der Prota rein zufällig in bestimmte bereiche landet bzw anfässt sollte klar sein.😉
Mehr wird da auch nicht passieren, da unser typischer 0815 Weichei Harem Held eh nichts gebacken kriegt.

Mangabanger
Gast

Da kann ich Natsu90 nur zustimmen. Das in KissxSis ist bei weitem harmloser, schließlich sind sie ja nur Stiefgeschwister.

Mana
Gast

Stimmt schon hat sich schlimmer angehört als es letztendlich war (ja ich hab aus neugier reingeklickt)..unnötig ist sowas aber natürlich trotzdem.

KuroMandrake
Gast

@Mangabanger es ist doch nur Zeichentrick und niemand zwingt dich doch dazu diesen Anime zu schauen?

Natsu90
Gast

@Kuro: ich schaue auch nicht diesen Anime, aber es ist interessant hier die Kommentare zu lesen. Und meine schlimmsten Befürchtungen wurden erfüllt😅 man kann trotzdem seine Meinung hier wiedergeben wenn es eben sachlich bleibt oder? Und dieser Anime finde ich es wirklich hart an einer Grenze, die die Japaner noch nie so für die breite Masse eröffnet hat. Das ist meine Meinung, ich will mich nicht aufregen oder so aber ich finde das einfach nur interessant dass die Japaner jetzt schon soweit in Isekais gehen…..

KuroMandrake
Gast

@Natsu90 Klar jedem seine Meinung, aber es ist nur Fiktion, ich würde sowas, da es Zeichentrick oder wie die Anime Community es betiteln würde Anime nicht ernst nehmen. Ich nehme es nicht ernst und schaue es weiter. 🙂

Mangabanger
Gast

*Liest vor*: Stimmt niemand zwingt mich dazu!

( wenn man mal von dem Hardcoreotaku hinter mir mit Knarre absieht, der mir die Faszination von Isekai näherbringen will ).

Spaß beiseite, selbstverständlich zwingt mich niemand dazu genauso wenig wie irgendjemand anderen. Davon hätte auch niemand etwas. Ich bin einfach sprachlos dass sie das allen Ernstes in einem regulären Fernsehanime gebracht haben. Das ist wieder so ein Anime der ein schlechtes Bild auf die Community wirft und Vorurteile bestärkt.

Natsu90
Gast

@Mangabanger: ich teile deine Meinung zu 100%

KuroMandrake
Gast

@Mangabanger lass dich einfach nicht drauf ein, bist doch ein anständiger Kerl oder Frau, weiß ich ja nicht. 😉

Und was die Anime Community angeht, ich zähle mich dazu nicht, weil sonst würde ich ja aus dem Meckern nicht mehr heraus kommen 😉 und so wie ich dich einschätze, bist du auch kein Meckerfritze oder?

Mangabanger
Gast

Worauf einlassen ? Auf den Anime ? Auf ,,Meckerei« (Diskussion) ? Und inwiefern hat das mit Anstand zu tun ?
Und Ja ich bin ein Mann. Überraschung sein Opa.

Mangabanger
Gast

Bezüglich der Community. Bei vielen Themen ist ein Kampf gegen Windmühlen. Da könnte man endlos diskutieren. In dem Punkt stimm ich mit dir überein. Auch wenn ich das Wort meckern in dem Zusammenhang unpassend finde.

Man kann nicht, sich Anime und Manga widmen und trotzdem kein Teil der Community sein. Man wird dadurch automatisch ein Teil, auch wenn es einem nicht gefällt. Auch wenn man sich versucht von anderen Fans abzugrenzen und gewisse Internetseiten und Foren zu meiden, fallen alle Vorurteile und die
fragwürdigen Ansichten mancher Fans auch auf einen selbst zurück, die einen in Erklärungsnot bringen können.

KuroMandrake
Gast

Stimmt schon aber habe bin in einer Meckerfreien eher Kritikfähigen Gruppe von Manga und Anime Fans unterwegs. 😉

BunnyHunter
Gast

ich hab die serie noch nicht gesehen ^^
aber soweit ichs mitbekommen habe fasst der sohn aussversehen der mutter an die brust klar ist grenzwertig aber noch kein GV .
Wenn ich da an Testament of sis new devil in der uncut version denke wo Mio Bruderherz stöhnt wenn sie mit Basara rummacht klar sie sind nur stiefgeschwister und die hochzeit war ja auch ein fake also eigentlich nicht mal stiefgeschwister trotzdem sind die szenen da heftiger oder mit Frau Hasegawa die ja glaube ich die schwester seiner mutter ist wird ja auch ordentlich rumgefummelt jeder hat da seine eigenen grenzen als zuschauer ich auch und nur weil es Anime ist sollte nicht alles erlaubt sein und das sage ich als loli und ecchi fan .

BunnyHunter
Gast

Achso ein inzest Klassiker hab ich fast vergessen Yosuga no sora Kapitel 4 dagegen ist diese MILF szene harmlos wenn er nur wie oben beschrieben aussversehen ihre Hupen berührt wie gesagt hab den Anime noch nicht gesehen ^^

Mangabanger
Gast

Stimmt, den gab es ja auch noch