Quin Zaza – Die letzten Drachenfänger – Band 1 | Manga

Queen_Zaza

Achtung: Die Aussagen in dieser Rezension reflektieren lediglich die persönliche Meinung des Autors und nicht die von Anime2You und seiner Partner.

Am 13.02.2019 veröffentlichte MANGA CULT den ersten Band zu »Quin Zaza – Die letzten Drachenfänger« von Taku Kuwabara. Wir haben uns auch die Reihe für euch angeschaut, und was wir davon halten, erfahrt ihr in unserem Review.

quin-zaza-band-1
Jahr:Japan, 2016
Genre:Action, Fantasy, Seinen
Publisher:MANGA CULT
Mangaka:Taku Kuwabara
Typ:Manga
Bände:6 (Fortlaufend)

drachen sind ganz schön lecker!

Sie sind die letzten Drachenfänger: Die Crew des Luftschiffs Quin Zaza verdient sich ihren Lebensunterhalt mit der Jagd auf Drachen. Als Händler ziehen sie von Hafen zu Hafen, stets auf der Suche nach köstlichem Drachenfleisch und wertvollen Reichtümern. Doch der Nervenkitzel der Jagd hat seinen Preis, und das Leben an Bord ist gefährlich. Drachen sind alles andere als harmlos, und ein falscher Schritt kann ein rasches Ende bedeuten …

taku kuwabara

»Quin Zaza – Die letzten Drachenfänger« ist das zweite Werk von Taku Kuwabara, der zuvor mit »Tokkabu«, einem Comedymanga im Schulsetting, eine komplett andere Richtung versuchte. »Quin Zaza – Die letzten Drachenfänger« erscheint in Japan seit 2016 in Kodanshas good! Afternoon-Magazin und umfasst mittlerweile sechs Sammelbände. Im März 2019 wurde vom japanischen Sender Fuji TV bekannt gegeben, dass sich auch eine Anime-Umsetzung in Arbeit befindet. Dafür wird sich das Studio Polygon Pictures verantwortlich zeigen, die z.B. schon für »Ajin« oder die »Godzilla«-Trilogie auf Netflix verantwortlich waren.

Besonders gut gefiel mir der Zeichenstil von Taku Kuwabara, der nicht nur durch die tollen Designs der Drachen glänzt, sondern auch mit vielen Details ohne dabei überladen zu wirken. Besonders hervorzuheben ist dabei auch, dass er einen besonderen Fokus auf das Essen in der Welt von »Quin Zaza – Die letzten Drachenfänger«, wodurch irgendwie auch viele Cooking-Manga-Elemente enthalten sind.

veröffentlichung

MANGA CULT veröffentlicht »Quin Zaza – Die letzten Drachenfänger« im Großformat 14x21cm. Der erste Band umfasst die Kapitel 1 bis 5 und wurde durch einen besonderen Einband veredelt. Die Übersetzung gefiel mir gut und wirkte natürlich. Die japanischen Spezialeffekte (SFX) wurden beibehalten. Die deutschen Übersetzungen dazu hat MANGA CULT in der Nähe optisch passend platziert.

Der erste Band hatte außerdem eine schicke Postkarte dabei.

zaza-1-foto-3

>> Oder einfach direkt im MANGA CULT-Shop erwerben

fazit

Sie sind die letzten Drachenfänger: Die Crew des Luftschiffs Quin Zaza verdient sich ihren Lebensunterhalt mit der Jagd auf Drachen. Als Händler ziehen sie von Hafen zu Hafen, stets auf der Suche nach köstlichem Drachenfleisch und wertvollen Reichtümern. Doch der Nervenkitzel der Jagd hat seinen Preis, und das Leben an Bord ist gefährlich. Drachen sind alles andere als harmlos, und ein falscher Schritt kann ein rasches Ende bedeuten …

Nachdem es das erste Werk von Taku Kuwabara nicht zu uns nach Deutschland geschafft hat, bekommen wir mit »Quin Zaza – Die letzten Drachenfänger« sein Deutschlanddebüt bei MANGA CULT. Dabei handelt es sich um ein ziemlich einzigartiges Werk, wie ich finde. Bislang gibt es kein richtiges Ziel, das während der Handlung verfolgt wird. Wir werden als Leser eher Teil dieser doch eher ungewöhnlichen Crew und Leben von Tag zu Tag, nie wissend, wann der nächste Drache vor uns auftaucht. Doch das ist voll okay, denn darin brilliert dieses Werk. Ob wir die einzelnen Crewmitglieder näher kennenlernen, einen neuen Drachen zu Gesicht kriegen oder ein aus ihm gekochtes Gericht bewundern dürfen, »Quin Zaza – Die letzten Drachenfänger« bleibt interessant und hat einen guten Flow.

Ob es etwas ist, das einen dann auch auf Dauer bei Laune halten kann, muss jeder für sich entscheiden. In die Leseprobe reinschauen, sollte trotzdem jeder, der dem Genre etwas abgewinnen kann.

© Manga Cult c/o Amigo Grafik GbR, Ludwigsburg 2018
© 2016 Taku Kuwabara

Quin Zaza - Die letzten Drachenfänger - Band 1

10.00€
Quin Zaza - Die letzten Drachenfänger - Band 1
8,4

Handlung

7.0 /10

Konzept

8.0 /10

Lesefluss

9.0 /10

Zeichnungen

9.0 /10

Veröffentlichung

9.0 /10

POSITIV

  • Toller Lesefluss
  • Schöner Zeichenstil

NEGATIV

  • Interessant aber nicht packend

Kommentare