Amazon: Zehn weitere Anime-Titel ab sofort bei Prime Video

Amazon Prime Video hat sein Anime-Angebot weiter aufgestockt: Nachdem der Streaming-Dienst bereits im letzten Monat einige neue Anime-Serien und –Filme ins Programm aufgenommen hat, stehen ab sofort eine Anime-Dokumentation sowie zehn weitere Anime-Titel der Publisher KSM Anime, Anime House und FilmConfect mit deutscher Synchronisation auf Abruf zur Verfügung.

Um die Serien und Filme, die wir nachfolgend aufgelistet haben, ohne Mehrkosten anzusehen, wird ein Prime-Abonnement benötigt. Dieses kostet 7,99 Euro pro Monat oder 69 Euro pro Jahr und kann 30 Tage kostenlos getestet werden.

>> Prime 30 Tage kostenlos testen

»Anti Magic Academy: Test-Trupp 35«

Die Schüler der Anti-Magic Academy werden dazu ausgebildet, gegen Hexen und andere »Dämonenbrut« zu kämpfen. Dabei werden sie stets in kleine Trupps aufgeteilt. Im Test-Trupp 35 jedoch, dem »Kleine-Fische-Zug«, befinden sich nur Loser. So auch Takeru Kusanagi, der lediglich mit dem Schwert kämpfen kann, und Ouka Ootori, eine Meisterin an den Pistolen, aber bisweilen blind vor Zorn…

>> Zur Serie bei Prime Video

»Atelier Escha & Logy«

Über dem Städtchen Kolseit schweben seit Jahrhunderten unerforschte, mysteriöse Ruinen. Um sie zu erkunden, tritt die junge und talentierte Escha Malier in die Fußstapfen ihrer Mutter, um eine große Achemistin zu werden. An ihrem neuen Arbeitsplatz lernt sie so den Großstadt-Alchemisten Logix Ficsario kennen, mit dem sie fortan ein Team bildet.

>> Zur Serie bei Prime Video

»DanMachi: Is It Wrong to Try to Soak in a Hot Spring in a Dungeon?«

Der große Kampf auf der 18. Ebene des Dungeon ist überstanden. Erschöpft, erleichtert und vor allem am Leben machen sich Hestia, Bell und ihre Freunde zurück auf den Weg nach Orario. Unterwegs stoßen sie auf eine bisher unbekannte Grotte, in der sich eine heiße Quelle befindet. Welch glücklicher Zufall, dass Hermes gerade maßgeschneiderte Badeanzüge für alle dabei hat …! Aber im Dungeon kann man sich nie sicher sein, dass nicht irgendwo Gefahren lauern …

>> Zur OVA bei Prime Video

»Gintama – The Movie 1«

Eines Nachts wird Katsura Kotaro von einem mysteriösen Schwertkämpfer angegriffen und verschwindet spurlos. Seine Kameradin Elizabeth wendet sich an die Alles-Agentur, um Katsura zu finden. Während Shinpachi und Kagura sich auf die Suche nach Katsura begeben, erhält Gintoki einen neuen Auftrag – er soll das Schwert Benizakura finden, welches von einem Serienmörder gestohlen wurde.

>> Zum Film bei Prime Video

»Das Mädchen von der Farm«

Katolis Mutter lässt das noch sehr junge Mädchen bei den Großeltern zurück, weil sie nach Deutschland geht. Von da an muss Katoli lernen, auf eigenen Beinen zu stehen. Sie hilft im Haushalt mit und sucht sich später auch einen Job. Ihr Dackel »Abel« ist immer dabei. Mit der Zeit wird sie immer älter und erlebt sehr viel auf verschiedenen Bauernhöfen oder auch als »Babysitter«.

>> Zur Serie bei Prime Video

»Night On The Galactic Railroad«

Was ist das wahre Glück? Der junge Giovanni lebt allein mit seiner Mutter. Als diese krank wird und er sich um sie kümmern muss, hat er keine Zeit mehr für anderes und wird zum Außenseiter in seiner Klasse. Einzig sein Sandkastenfreund Campanella hält noch zu ihm. Am Abend des Milchstraßenfests finden sich die beiden Jungen plötzlich an Bord der Galaktischen Eisenbahn wieder und eine phantastische Reise durch den Nachthimmel beginnt…

>> Zum Film bei Prime Video

»Genji Monogatari – Die Geschichte von Prinz Genji«

Prinz Genji, genannt »Hikaru« – »der Strahlende«, ist der »Star« am Kaiserhof. Der Sohn einer Nebenfrau, aus politischen Gründen zum einfachen Hofbeamten hinabgestuft, ist der Lieblingssohn des Kaisers; er ist attraktiv, gebildet, und begabt. Die Frauen träumen von ihm – die Männer träumen davon, so wie er zu sein. Doch glücklich ist Genji nicht: Im Innersten einsam, getrieben von einer unbestimmten Sehnsucht, stürzt er sich in eine Affäre nach der anderen…

>> Zum Film bei Prime Video

»Samurai Warriors«

Kurz vor der Vereinigung des Reiches ist es nur noch die Burg Odawara, die erbitterten Widerstand gegen Toyotomi Hideyoshi leistet. Toyotomi Hideyoshi ist einer von vielen starken Kriegsherren, der kurz davor steht, das Reich wieder zu vereinen. Neben den von Hideyoshi persönlich trainierten Generälen kämpfen auch die Sanada-Brüder, Yukimura und Nobuyuki, für das gemeinsame Ziel…

>> Zur Serie bei Prime Video

»Wunderbare Pollyanna«

Die kleine Pollyanna, deren Mutter gestorben ist, wird nach dem Tod des Vaters zu ihrer hartherzigen Tante Polly Harrington geschickt. Durch die Lebendigkeit von Pollyanna schließt die Tante die Kleine bald fest in ihr Herz ein. Pollyanna schafft es mit ihrer offenen und fröhlichen Art, alle Menschen ihrer Stadt komplett umzukrempeln. Und zusammen mit ihren Freunden erlebt sie viele Abenteuer.

>> Zur Serie bei Prime Video

»Yu-Gi-Oh!« (Staffel 3)

Der sechzehnjährige Schüler Yugi Muto hat ein altes, ägyptisches Puzzle erhalten, das noch niemand lösen konnte. Als er sich daran probiert, weckt er den Geist eines alten Pharaos, der sein Gedächtnis verloren hat. Fortan teilt sich Yugi mit ihm seinen Körper und beide versuchen, die verlorenen Erinnerungen zurückzuholen.

>> Zur Serie bei Prime Video

yu-gi-oh-visual

»Animation Maestro-Gisaburo« (Dokumentation)

Was haben so unterschiedliche Anime wie »Astro Boy« und »Street Fighter«, »Captain Tsubasa« und »Night on the Galactic Railroad« gemeinsam? Die Antwort ist ein Name: Gisaburo Sugii. Er gilt als einer der Gründerväter des japanischen Zeichentrickfilms. An zahlreichen vertrauten Serien und Filmen hat er mitgewirkt, sie durch seine unvergleichliche Handschrift als Regisseur und Trickzeichner geprägt…

>> Zum Film bei Prime Video

Quelle: Amazon
DanMachi: © Fujino Omori-SB Creative Corp./Danmachi Project
Gintama: ©Hideaki Sorachi / Shueisha • TV-Tokyo • Dentsu • Sunrise
Anti Magic Academy: ©2015 Yuu Moroboshi,Mikihiro Amani/PUBLISHED BY KADOKAWA Fujimishobo/E601 Partners

Kommentare

12 Kommentare und Antworten zu "Amazon: Zehn weitere Anime-Titel ab sofort bei Prime Video"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
aybekay
Gast

Warum kommen die Titel nur auf deutsch raus!? Ich kann einfach Anime nicht auf deutsch gucken.

Kim
Gast

Ein paar der Titel laufen auch im Englischen Crunchyroll, da kannst du sie im O-Ton anschauen. Problem gelöst.^^

Bloodx
Gast

wieso treibst du dich dann überhaupt auf einer deutschen Seite herum ?

Anon
Gast

Warum schreibst du dann einen deutschen Kommentar auch auf einer deutschen Seite?

Wessalius
Gast

Hast du schonmal versucht mit geschlossenen Augen Untertitel zu lesen? Würdest du immer noch Animes mit deutschen Untertiteln bevorzugen, wenn du blind währst?

AinzSama
Gast

Unnötiger Kommentar. Wenn man sich wünscht das das ganze nicht nur auf deutsch erscheint, schließt man den dub ja noch lange nicht aus.

Mana
Gast

KSM scheint ja jetzt amazon mit zu lieben…

Franco
Gast

Ja auf Netflix kaum noch

shinji
Gast

Lieben..die lieben das Geld, was sie von ihnen kriegen!
Das hat doch nichts mit persönlichen Vorzügen zu tun 😶

Jack
Gast

naja scheinbar zahlen sie nicht genug, um auch die omu-fassung mitzukriegen.

Momo
Gast

Über Prime können die dreifach abgreifen würde ich sagen. Einmal von Amazon selbst über Prime Video, dann über den Verkauf der einzelnen Episoden an Kunden und die dritte Möglichkeit ist die Disc, weil man zwangsweise zu dieser greifen muss wenn man den japanischen Dub haben möchte.

Kirito
Gast

Ich find es klasse juhu wider neue animes