»Hi Score Girl«: Erste Details zum Ending der zweiten Staffel

Auf der offiziellen Webseite von »Hi Score Girl« wurde heute bekannt gegeben, dass Etsuko Yakushimaru den Ending-Song zur kommenden zweiten Staffel, der den Titel »Unknown World Map« trägt, beisteuern wird. Die Sängerin war bereits für das Ending der ersten Staffel verantwortlich.

Erste Staffel bei Netflix verfügbar

Die neuen Folgen entstehen wie die erste Staffel im Studio J.C. Staff unter der Regie von Yoshiki Yamakawa (»Little Busters!«). Tatsuhiko Urahata (»Tsuredure Children«) schreibt wieder das Skript, während Michiru Kuwabata für das Charakterdesign verantwortlich ist. Yoko Shimomura (»Final Fantasy XV«) komponiert erneut die Musik.

Die erste Staffel lief im letzten Sommer im japanischen Fernsehen und steht seit Dezember 2018 mit deutscher und japanischer Synchronisation bei Netflix auf Abruf zur Verfügung. Die dreiteilige OVA »Hi Score Girl: Extra Stage« ist ebenfalls seit einiger Zeit bei Netflix verfügbar. Die zweite Staffel startet am 25. Oktober in Japan.

>> Zur Serie bei Netflix

Teaser:

Handlung:

Ein in der Schule und beim Sport unfähiger chronischer Spieler trifft in seiner Stammspielhalle endlich auf eine ebenbürtige Gegnerin – seine reiche Mitschülerin Akira.

Quelle: ANN
©Rensuke Oshikiri/SQUARE ENIX,HI SCORE GIRL 2 Project
© ARC SYSTEM WORKS
© CAPCOM CO., LTD. ALL RIGHTS RESERVED.
© CAPCOM U.S.A., INC. ALL RIGHTS RESERVED.
© IREM SOFTWARE ENGINEERING INC.
© SEGA
© TAITO CORPORATION

Kommentare

1 Kommentar zu "»Hi Score Girl«: Erste Details zum Ending der zweiten Staffel"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
KuroMandrake
Gast

Na dann schaue ich erstmal Staffel 1^^