Neuer Trailer zum »Final Fantasy VII«-Remake

Square Enix veröffentlichte heute im Zuge der Tokyo Game Show 2019 einen neuen Trailer zum »Final Fantasy VII«-Remake, der unter anderem erstmals die Turks-Agenten Reno, Rude und Tseng zeigt. Das Video könnt ihr euch weiter unten ansehen.

Remake erscheint im März 2020

Der erste Teil des Remakes wird weltweit voraussichtlich am 3. März 2020 mit deutscher, englischer und japanischer Synchronisation exklusiv für die PlayStation 4 veröffentlicht. Dieser Teil konzentriert sich auf die Geschichte von Midgar und ist als eigenständiges Spiel konzipiert. Wann der zweite Teil erscheinen wird, steht noch nicht fest.

Das Spiel erzählt die Geschichte einer Welt, die unter der Herrschaft eines skrupellosen Konzerns, der Shinra Electric Power Company, steht. Dieser entzieht dem Planeten seine Lebensenergie in Form von Makro-Energie. In der Stadt Midgar leistet eine Anti-Shinra-Organisation namens Avalanche Widerstand. Cloud Strife, ein ehemaliges Mitglied der Eliteeinheit Soldat und jetzt ein Söldner, hilft der Gruppe dabei. Ihm ist nicht klar, welche epischen Konsequenzen ihn erwarten.

Trailer:

Quelle: Square Enix
© Square Enix

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar