»Pokémon GO«: Fünfte Generation angekündigt

Großartige Neuigkeiten für »Pokémon GO«-Spieler: Niantic und die Pokémon Company gaben heute bekannt, dass heute ab 22:00 Uhr Pokémon aus der Einall-Region in »Pokémon GO« erscheinen werden.

Pokémon aus Einall

Die Pokémon Serpifeu, Floink, Ottaro, Nagelotz, Yorkleff, Felilou, Dusselgurr, Elezeba und viele weitere Taschenmonster aus der Einall-Region werden in Kürze in der Wildnis anzutreffen sein. Außerdem werden Nagelotz, Yorkleff, Felilou und Dusselgurr aus Zwei-Kilometer-Eier schlüpfen. Die Starter Serpifeu, Floink und Ottaro sowie Elezeba, Rotomurf und Tarnpignon wird man aus Fünf-Kilometer-Eier erhalten. Katadur, Klikk, Lichtel, Golbit und Kapuno schlüpfen aus Tehn-Kilometer-Eiern.

Pokémon aus Einall in Raid-Kämpfe

Mit Yorkleff, Nagelotz und Klikk können sich Spieler ab heute Abend in Raid-Kämpfen messen. Mit etwas Glück trifft man sogar auf ein Schillerndes Nagelotz oder Yorkleff.

Regionale Einall-Pokémon

  • Asien-Pazifik: Vegimak, das Grasaffe-Pokémon
  • Europa, Naher Osten, Afrika und Indien: Grillmak, das Hitze-Pokémon
  • Amerika und Grönland: Sodamak, das Wasserstrahl-Pokémon
  • Westliche Hemisphäre: Furnifraß, das Ameisenbär-Pokémon
  • Östliche Hemisphäre: Fermicula, das Eisenameise-Pokémon

Einall-Stein

Mit dem Auftauchen der fünften Pokémon-Generation wird auch der Einall-Stein in »Pokémon GO« eingeführt. Dieses schwarz-weiße Entwicklungs-Item ermöglicht die Entwicklung bestimmter Pokémon. Mit diesem Stein, den man durch Forschungsdurchbrüche erhält, kann man unter anderem Pokémon wie Laternecto entwickeln.

Trailer:

Quelle: Niantic
© 2019 Pokémon. TM, ® Nintendo

Kommentare

1 Kommentar zu "»Pokémon GO«: Fünfte Generation angekündigt"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Uzumaki89
Gast

Hype! 😀 Mega, ENDLICH, Ick freu ma 🙂