»Princess Principal«: Neuer Starttermin des ersten Films

Bereits vor knapp einem Jahr wurde angekündigt, dass die Serie »Princess Principal« eine sechsteilige Sequel-Filmreihe spendiert bekommt, die im Januar 2019 in Japan starten sollte. Nachdem es nun lange Zeit still um das Projekt war, wurde heute verkündet, dass der erste Film ab dem 10. April 2020 in den japanischen Kinos zu sehen sein wird. Ein neues Visual sowie ein Promo-Video findet ihr weiter unten.

Erster Film entsteht im Studio Actas

Der Film, der den Titel »Princess Principal Crown Handler« trägt, entsteht im Studio Actas unter der Regie von Masaki Tachibana, der diese Rolle bereits bei der Serie übernahm. Noboru Kimura (»Amagami SS+«) schreibt das Drehbuch, während Yukie Akiya (»Princess Principal«) und Kimitake Nishio (»Moetan«) die Original-Charakterdesigns von Kouhaku Kuroboshi animieren.

Alle sechs Filme sollen nach der letzten Episode der Anime-Serie spielen. Wann die restlichen Teile gezeigt werden, ist bislang noch nicht bekannt.

Serie lief bei Anime on Demand im Simulcast

Der zwölfteilige Original-Anime wurde in der Sommer-Season 2017 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt und entstand in den Studios 3Hz und Actas. Hierzulande zeigte Anime on Demand die Serie im Originalton mit deutschen Untertiteln im Simulcast.

>> Zur Serie bei Anime on Demand

Promo-Video:

Visual:

Darum geht es in der Serie:

Im 19. Jahrhundert ist die Stadt London im Königreich Albion durch eine große Mauer in zwei Hälften geteilt. Fünf Mädchen leben in dieser Stadt – und sind Spione! Von der renommierten Queen’s Mayfair School aus arbeiten sie undercover und müssen ihre verschiedenen Talente einbringen, um in der Unterwelt zu überleben.

Quelle: pripri-anime.jp
©Princess Principal Film Project

Kommentare

7 Kommentare und Antworten zu "»Princess Principal«: Neuer Starttermin des ersten Films"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
KuroKen
Gast

Yeah, hoffentlich lizenziert Kaze/AoD die 6 Filme dann auch noch. 😉

Zero of Anime
Gast

Hoffe ich auch, Und dann noch die Serie und die Filme auf Blu-ray raus bringen.

KuroKen
Gast

Und DVD^^

Kigeki
Gast

Hattest du nicht vor nächstes Jahr kein AoD Kunde mehr zu sein?

KuroKen
Gast

Ausleihen kann man es doch noch? 😉

Kigeki
Gast

Stimmt, diese Option vergesse ich immer da ich mein Abo seit 2017 am laufen habe und das nie relevant für mich war :‘)

KuroKen
Gast

Wird zukünftig halt nur noch ausgeliehen…