»BABYLON« ab sofort bei Amazon Prime Video

Im letzten Monat haben wir bereits darüber berichtet, dass Amazon Prime Video am 6. Oktober die ersten drei Episoden der neuen Anime-Serie »BABYLON« veröffentlicht. Ab sofort stehen diese auch hierzulande im Originalton mit deutschen Untertiteln auf Abruf zur Verfügung.

Anime entsteht im Studio Revoroot

Der Anime entsteht unter der Regie von Kiyotaka Suzuki (»FLCL Alternative«) im Studio Revoroot. Keisuke Goto animiert die Original-Charakterdesigns von Illustrator Zain, während Yutaka Yamada (»Tokyo Ghoul«) für die Musik verantwortlich ist. Twin Engine produziert die Serie.

Die originale Novel von Mado Nozaki wird seit 2015 von Kodansha Taiga veröffentlicht und umfasst aktuell drei Bände. Der reguläre TV-Start ist für den 7. Oktober geplant. Der Simulcast-Termin für die weiteren Episoden ist noch nicht bekannt.

>> Zur Serie bei Prime Video

Alle bisher angekündigten Herbst-Simulcasts findet ihr in unserem Simulcast-Guide im Überblick.

Promo-Video:

Handlung:

Die Geschichte dreht sich um Zen Seizaki, einen Staatsanwalt der Bezirksstaatsanwaltschaft Tokio. Bei der Untersuchung illegaler Handlungen eines Pharmaunternehmens stolpert Seizaki über eine Verschwörung für eine autonome »neue Zone« im Westen Tokios.

Quelle: Amazon
©Mado Nozaki/KADOKAWA, Twin Engine

Kommentare

13 Kommentare und Antworten zu "»BABYLON« ab sofort bei Amazon Prime Video"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
TheBeron
Gast

nur sind die Untertitel nicht passend…

Mkay
Gast

Inwiefern?

Jojo
Gast

Eventuell Zeit versätzt?

LynLyn
Gast

Was ist mit den Untertiteln los ?!😱

Larissa
Gast

Kann man bei Amazon jetzt die Untertitel auch ohne Lupe lesen? Habe es aus Frust auch schon kein Jahr mehr probiert. Aber letztes Jahr waren sie winzig, konnte sie nicht lesen.

Momo
Gast

Du kannst die Größe der Untertitel einstellen, die sind variabel.

Kazan
Gast

Schriftgröße und Farbe der Untertitel konnte man bei Amazon schon immer anpassen. https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=201567240

MIWA
Gast

Man kann Größe Farbe und so weiter einstellen

Tukuyomi
Gast

Amazon kriegt’s auch einfach nicht hin mit Simulcasts….
In vergangenen Seasons fehlte schon öfters mal die Untertitelspur und ähnliches, jetzt passt das Timing nicht.

Naja, mal abwarten, wann sie das behoben haben. Mit dem Kundenservice ärgere ich mich dieses mal nicht rum, die halten einen eh für blöd und schieben es auf das »Endgerät«, wenn was mit den Subs nicht passt oO

Momo
Gast

Die Mitarbeiter im Hilfebereich haben was Prime Video angeht eh keine Ahnung, die bearbeiten nur Aboangelegenheiten und ähnliche Probleme.

Sindhara
Gast

Ich hab die ersten beiden Episoden geschaut und bin begeistert. Ich denke, das wird einer der Top Anime dieser Season. Auch wenn er wahrscheinlich eher weniger Beachtung finden wird.

Thema Untertitel: Die englischen Untertitel funktionieren wunderbar. (Sollte für Anime-Schauer ja kein Problem sein.) Und in Episode 2 funktionieren auch die deutschen Untertitel.

Frank
Gast

War bei jemandem auch Folge 3 gleich Folge 1? Oder hab ich was übersehen?

Killua
Gast

Ich bin genau deswegen gerade hier. Ich hab letzte Woche die erste Folge gesehen (oder ich dachte es sei die erste). Jetzt habe ich die zweite gesehen und war ein wenig verwirrt und als die dritte Episode lief kam mir alles bekannt vor. Ich denke mal Amazon hat Episode 1 und 3 vertauscht und hat es dann irgendwann gefixt. Die erste Episode wird mir auch als »gesehen« angezeigt, aber ich gucke sie gerade und das ist definitiv nicht die Episode, die ich bereits gesehen habe.