»Twittering Birds Never Fly« erscheint bei Manga Cult

Der deutsche Verlag Manga Cult gab heute bekannt, dass man sich die Lizenz an dem Boys-Love-Manga »Twittering Birds Never Fly« (jap.: »Saezuru Tori wa Habatakanai«) von Kou Yoneda gesichert hat und diesen demnächst auf Deutsch veröffentlichen wird. Der erste Band kommt im August 2020 in den Handel.

Manga erhält Anime-Film

Yoneda startete die Manga-Reihe im März 2008 im »ihr HertZ«-Magazin. Der Verlag Taiyo Tosho publizierte bisher sechs Bände in Japan.

Eine Anime-Adaption in Form von eines Films entsteht derzeit unter der Regie von Kaori Makita (Episode Director bei »Yuri!!! on Ice« und »Banana Fish«) im Studio GRIZZLY. Hiroshi Seko (»Seraph of the End«) verfasst das Skript, während H ZETTRIO die Musik beisteuert. Wann der Film startet, ist noch unklar.

Ankündigung:

Handlung:

Der masochistische Yakuza-Boss Yashiro ist nicht der Typ, der sich schnell auf andere einlässt. Aber als Chikara Doumeki, sein neuer Leibwächter, sein Interesse weckt, überdenkt er seine »Hände weg von Untergebenen«-Politik. Nachdem Yashiros Einladungen jedoch scheiterten, erfährt der Yakuza-Boss, dass sein Leibwächter einen sehr persönlichen Grund hat, weswegen er Abstand hält…

Quelle: Manga Cult
©ヨネダコウ・大洋図書/「囀る鳥は羽ばたかない」製作委員会

Kommentare

4 Kommentare und Antworten zu "»Twittering Birds Never Fly« erscheint bei Manga Cult"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Mana
Gast

Mit der Lizenz hat der Verlag bei vielen BL-Fans den Vogel abgeschossen….der wurde so heftig extrem lange gewünscht, und lange wusste man da gabs Probs mit dem japanischen Verlag (kam auch länger nichts mehr von dort allgemein)….da werden sich manche deutsche Verlage jetzt echt in den Hintern beißen, die ihn nicht bekamen oder sich nicht drum bemühten. Naja ist ja auch kein so harmloser Titel…

Ihr solltet das auch besser größer auf eurer Seite anzeigen lassen, wie manch andere schon…;)

Mana
Gast

Irgendwie seltsam dass ihr hier garkeine Kommentare freischaltet…sind euch wohl zu viele…:P (oder ihr habt was gegen den Titel) – btw frage ich mich wie ihr auf 3 Filme kommt, ich hab nur von einen bisher gelesen…

Robin Hirsch
Admin

Kommentare werden gelegentlich zurückgehalten, wenn unsere Moderatoren der Ansicht sind, dass diese eine Antwort von mir erfordern… 😉

Zum ersten Kommentar: Wir haben den Artikel nicht prominent platziert, da BL-Themen bei unseren Lesern nicht besonders gefragt sind. Dementsprechend ist der Artikel weiter unten auf unserer Webseite erschienen. Die niedrigen Klickzahlen sowie die sehr wenigen Interaktionen zu diesem Beitrag auf Facebook entsprachen unseren Erwartungen bei diesem Thema.

Zum zweiten Kommentar: Tatsächlich scheint es nur ein Film zu sein. Da hat sich wohl irgendwie ein Fehler eingeschlichen, den wir aber nun korrigiert haben. Danke für den Hinweis.

Mana
Gast

Das bei Euch weniger weibliche Fans bzw so manche Genre-Fans unterwegs sind ist mir schon klar…nur schadet es ja nicht auch eure Fanzahl zu erweitern und das würdet ihr doch eher auch damit erreichen wenn ihr gerade bei solchen Ankündigungen-Titeln diese genauso mehr behandeln würdet. Und das wäre ja sicher kein Nachteil für Euch wenn dann noch mehr Fans bei Euch vorbeischauen und es etwas gemischter zugehen würde, wäre doch eigentlich eine gute Sache, vielleicht aus dem Punkt mal sehen. 🙂 – klar ist das nichts was von heute auf morgen gleich in allen Punkten sein wird oder je, aber versuchen und gleicher behandeln sollte mans dann finde ich halt doch. 😉
– Ihr habt ja eh so viele News das eure eh oft sehr schnell untergehen …da kann mancher halt es sonst auch weniger mitkriegen was dann auch schade ist. (Hab da selbst manches schon erst später entdeckt.) Ich denke wenn die Ankündigungen alle durch sind (kommen ja nur noch 2 nächste Woche) wäre auch nchmal so ne gesamte Übersicht mit Verlinkung auf alle was angekündigt wurde eine gute Sache. (Bei anderen Verlagen wie Altraverse ebenso.) Man merkt halt doch wie viele Fans oft was nicht mitkriegen, selbst der längst bekannte Demon Slayer ging bei manchen immer noch unter.

Schade dass das mit der Filminfo wirklich nur ein Fehler war, wäre ja nicht schlecht gewesen ihr hättet wirklich da eine schöne gehabt. Man hilft doch gerne.
Aber wer weiß, kann ja trotzdem was werden wenn der andere gut ankommt, Filme werden ja auch gerne mal fortgesetzt.:)