»Fate/Grand Order: Camelot«: Englischer OmU-Trailer zum ersten Film

Das US-amerikanische Unternehmen Aniplex veröffentlichte vor Kurzem einen englischen OmU-Trailer zum ersten Teil der »Fate/Grand Order«-Filmreihe, den ihr euch weiter unten im Artikel ansehen könnt.

Erster Film entsteht bei Signal.MD

Der erste Film mit dem Titel »Fate/Grand Order THE MOVIE Divine Realm of the Round Table: Camelot Wandering;Agateram« wird im Studio Signal.MD (»Ancien und das magische Königreich«) unter der Regie von Kei Suezawa (»FLCL Progressive«) produziert und soll im Mai 2020 in Japan starten. Der zweite Film entsteht im Studio Production I.G unter der Regie von Kazuhito Arai.

Mieko Hosoi (»Grimgar, Ashes and Illusions«) animiert die Original-Charakterdesigns von Takeshi Takeuchi (diverse »Fate«-Animes), während Keita Haga und Hideyuki Fukasawa (»Fate/stay night: Unlimited Blade Works«) die Musik beisteuern. Beide Filme adaptieren die »Camelot«-Singularität aus dem Spiel.

TV-Serie läuft derzeit in Japan

Eine 21-teilige Anime-Serie mit dem Titel »Fate/Grand Order Absolute Demonic Front: Babylonia« entsteht derzeit unter der Regie von Toshifumi Akai im Studio CloverWorks. Miyuki Kuroki fungiert dabei als Assistant Director und Tomoaki Takase steuert die Charakterdesigns bei. Für die Musik ist Ryo Kawasaki zuständig. Das Opening wird von UNISON SQUARE GARDEN gesungen, während das Ending von Eir Aoi stammt.

Die Serie startete am 5. Oktober im japanischen Fernsehen. Hierzulande sicherte sich der VoD-Anbieter WAKANIM die Rechte an dem Anime und zeigt jeden Samstag um 18:00 Uhr eine neue Episode im Originalton mit deutschen Untertiteln im Simulcast.

>> Zur Serie bei WAKANIM
>> Zur Serie bei Anime2You

OmU-Trailer:

Quelle: AniplexUS
©TYPE-MOON / FGO7 ANIME PROJECT

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar