»Dokyuu Hentai HxEros« erhält eine Anime-Adaption

Das japanische Unternehmen Aniplex gab heute bekannt, dass Ryouma Kitadas Comedy-Ecchi-Manga »Dokyuu Hentai HxEros« eine Anime-Adaption erhalten wird. Ein erstes Visual zur Serie findet ihr weiter unten im Artikel.

Manga erscheint seit 2017

Kitada startete »Dokyuu Hentai HxEros« im Mai 2017 im »Jump SQ«-Magazin. Shueisha brachte bisher bereits sieben Bände in den japanischen Handel. Hierzulande ist die Manga-Reihe bisher nicht erhältlich.

Genaue Details zum Produktionsteam der Anime-Serie sowie ein Starttermin sind noch nicht bekannt.

Visual:

Handlung:

In einer Welt am Rande einer großen Katastrophe, die vor fünf Jahren begann, nutzen Helden mithilfe eines Geräts namens HxEROS die Kraft von Ecchi (H) und Erotik (Ero), um damit den Planeten vor triebgesteuerten Monstern zu retten.

Enio Retto und Hoshino Kirara sind Kindheitsfreunde, die sich damals aus den Augen verloren haben. Eines Tages geraten sie in einen Kampf gegen einen »Censor Bug«, der sich von der sexuellen Energie der Menschen ernährt, um sich zu entwickeln. Nachdem sie den Feind erfolgreich erledigt haben, schließen sie sich einer Gruppe von Helden an und nutzen die erotische Kraft der HxEROS, um die Monster zu bekämpfen.

Quelle: AIR
©きただりょうま/集英社・ド級編隊エグゼロス製作委員会

Kommentare

10 Kommentare und Antworten zu "»Dokyuu Hentai HxEros« erhält eine Anime-Adaption"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Italo Beat Boy
Gast

Das hört sich nach geilem Scheiß an! XD
Wird angeschaut, gar keine Frage.

Aber… sollte man »Hentai« nicht langsam mal mit einem anderen Wort ersetzen? Zum Beispiel könnte man stattdessen…. öhm…, »Kunst« sagen. Oder »Meisterwerk«. Würde auch ganz gut passen.

Kigeki
Gast

»mithilfe eines Geräts namens HxEROS die Kraft von Ecchi (H) und Erotik (Ero), um damit den Planeten vor triebgesteuerten Monstern zu retten« Also triebgesteuerte Helden bekämpfen triebgesteuerte Monster mithilfe von Erotik? Feuer mit Feuer bekämpfen und so. Triebgesteuerte Monster müssen halt mit der Kraft der Erotik besiegt werden…

BunnyHunter
Gast

Wie ich schon erwähnt habe da muss reichlich Sake geflossen sein ^^

Natsu90
Gast

Leute ich würde das nicht triebgesteuert nennen bezeichnen wir es doch einfach als die Kraft der Liebe (Helden) gegen die Kraft der fleischesslust (Monster)😅😂😂😂😂

BunnyHunter
Gast

Der Autor muss einigen Sake intus gehabt haben als er auf die idee für die story des Mangas gekommen ist ^^
mal abwarten nur nackte haut ist mir zu wenig die story und der humor müssen schon zünden ich befürchte aber mehr wie die üblichen platten Ecchi gags wirds wohl nicht geben inklusive nasenbluten des männlichen chars 🙂

Momo
Gast

Oh boy, ich mag Ecchi Titel aber wenn das wieder so ein Titel ist wo sich der MC erstmal mit grabschen aufladen muss weiss ich nicht ob ich das nochmal sehen muss. Hoffnung macht mir aber der Comedy Tag.

Haru
Gast

Dann solltest du das meiden, das ist der Fall der männliche MC muss in eine erotische Situation geraden, um seine Energien aufzuladen. Das ist meist wie in To love ru

leon
Gast

hab den manga gelesen freu mich schon auf den anime

Qubexx
Gast

Einfach nur Cringe :/

KEINE SCHWÄCHE ZEIGEN!

Anion
Gast

Noch mehr cringe ist dein Kommentar ^^