»WORLD END ECONOMiCA«: Crowdfunding-Projekt für Anime angekündigt

Der japanische Entwickler Spicy Tails gab heute über seinen Twitter-Account bekannt, dass man am 14. November ein Crowdfunding-Projekt für eine Anime-Adaption der Visual Novel »WORLD END ECONOMiCA« starten wird. Ein erstes Visual findet ihr weiter unten im Artikel.

Neue Geschichte der »Spice & Wolf«-Autorin

Spicy Tails veröffentlichte die dreiteilige Visual Novel erstmals im August 2011 für den PC. Der Publisher Sekai Project brachte das Spiel im Mai 2014 mithilfe einer Kickstarter-Kampagne als HD-Fassung in den Westen.

Die Geschichte von »WORLD END ECONOMiCA«, die von der »Spice & Wolf«-Autorin Isuna Hasekura geschrieben wurde, spielt in der fernen Zukunft auf dem Mond – 16 Jahre nachdem die Menschheit damit begonnen hat, diesen zu kolonisieren. Ein kleiner Junge namens Haru verfolgt seinen verrückten Traum – dort zu stehen, wo noch kein Mann zuvor gestanden hat. Dazu braucht er allerdings eine lächerliche Menge an Kapital.

>> Zur Visual Novel bei Steam

Visual:

Quelle: Twitter (@spicytails)
©Spicy Tails/Sekai Project

Kommentare

2 Kommentare und Antworten zu "»WORLD END ECONOMiCA«: Crowdfunding-Projekt für Anime angekündigt"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Natsu90
Gast

Da bin ich ja mal gespannt, insgesamt nehmen wir die Crowdfunding Aktionen immer weiter zu um Animes zu realisieren finde ich eigentlich ganz gut. Hauptsache mit dem Geld der Spender wird was Ordentliches produziert…..

jojo
Gast

Find ich super, so haben auch mal die kleinen eine Chance ihr Projekt an man zu bringen. Klar kommt da bestimmt auch mal grütze raus, aber das Passiert ja auch bei den Großen Produktionen genau so!