»Dokyuu Hentai HxEros«: Erster Teaser zur Anime-Adaption

Erst vor wenigen Tagen kündigte das japanische Unternehmen Aniplex an, dass Ryouma Kitadas Comedy-Ecchi-Manga »Dokyuu Hentai HxEros« eine Anime-Adaption erhalten wird. Passend dazu wurden nun ein erstes Teaser-Video sowie ein weiteres Visual veröffentlicht. Beides findet ihr weiter unten im Artikel.

Anime entsteht bei project No.9

Die Anime-Serie entsteht unter der Regie von Masato Jinbo (»Fate/kaleid liner Prisma☆Illya 2wei!«, »Senryu Girl«) im Studio Project No.9 (»And You Thought There Is Never a Girl Online?«). Für das Charakterdesign ist Akitomo Yamamoto zuständig. Wann der Anime startet, ist bislang noch nicht bekannt.

Kitada veröffentlicht »Dokyuu Hentai HxEros« seit Mai 2017 im japanischen »Jump SQ«-Magazin. Shueisha brachte bisher sieben Bände in den Handel. Hierzulande ist die Manga-Reihe bisher nicht erhältlich.

Teaser:

Visual:

Handlung:

In einer Welt am Rande einer großen Katastrophe, die vor fünf Jahren begann, nutzen Helden mithilfe eines Geräts namens HxEROS die Kraft von Ecchi (H) und Erotik (Ero), um damit den Planeten vor triebgesteuerten Monstern zu retten.

Enio Retto und Hoshino Kirara sind Kindheitsfreunde, die sich damals aus den Augen verloren haben. Eines Tages geraten sie in einen Kampf gegen einen »Censor Bug«, der sich von der sexuellen Energie der Menschen ernährt, um sich zu entwickeln. Nachdem sie den Feind erfolgreich erledigt haben, schließen sie sich einer Gruppe von Helden an und nutzen die erotische Kraft der HxEROS, um die Monster zu bekämpfen.

Quelle: AIR
©きただりょうま/集英社・ド級編隊エグゼロス製作委員会

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar