Übersichtstrailer zu »Pokémon Schwert & Schild«

Nintendo Deutschland veröffentlichte heute einen Übersichtstrailer zu den bald erscheinenden Spielen »Pokémon Schwert« und »Pokémon Schild«, den ihr euch weiter unten ansehen könnt.

Neue Games erscheinen diesen Monat

Der Schauplatz von »Pokémon Schwert« und »Pokémon Schild« ist die Galar-Region. Galar ist eine weitläufige Region mit vielen unterschiedlichen Umgebungen, von idyllischen Dorflandschaften über moderne Städte und weite Ebenen bis hin zu zerklüfteten, schneebedeckten Bergen. Spieler werden in den Arenen der Galar-Region antreten können, um sich den Titel des Champs zu erkämpfen.

»Pokémon Schwert« und »Pokémon Schild« erscheinen weltweit am 15. November 2019 exklusiv für die Nintendo Switch.

Bei Amazon vorbestellen:
>> Pokémon Schwert
>> Pokémon Schild
>> Doppelpack

Trailer:

Quelle: Nintendo
© 2019 Pokémon. TM, ® Nintendo

Kommentare

20 Kommentare und Antworten zu "Übersichtstrailer zu »Pokémon Schwert & Schild«"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Italo Beat Boy
Gast

Wie lange will Game Freak die Fans eigentlich noch verärgern?

Jetzt sind wirklich alle stinksauer, weil sich herausgestellt hat, dass über die Hälfte des Nationaldex gestrichen wurde. Und wir reden hier von über 400 Pokémon.

Ich weiß nicht, was ich dazu sagen soll. Ich hab ja schon alles gesagt, aber sowas kann Game Freak einfach nicht bringen.

Shizo
Gast

Nunja um mal ehrlich zu sein hat wirklich kaum jemand sen Nationaldex vervollständigt, bzw. war es nur noch ein von den alten Editionen übertragen. Das die Pokemon fehlen fällt eh nicht während des Spielverlaufs auf, da man in den Editionen vorher auch nur ein paar hundert (wenn überhaupt) bekommen konnte. Die einzigen, auf die das wirlich Auswirkungen hat, sind die Competetive Spieler.

Italo Beat Boy
Gast

Ja, und genau das ist es ja, was mich stört. Und das auch noch als »Nicht mehr-Fan«.

Wenn ich mir mal die Liste anschaue, dann sind so gesehen mehr als die Hälfte meiner Lieblingspokémon (mit denen ich auch mal selbst bei Turnieren mitgemacht hab) weg. Sieh dir die Liste mal an:

https://static.giga.de/wp-content/uploads/2019/11/Unbenannt.png

Was soll ich dazu sagen?

Selbst die bekanntesten bzw. beliebtesten Pokémon sind weg oder sie werden (mit Sicherheit) »kostenpflichtig« nachgeschoben. Mehr als 50% aller Pokémon. Ist das noch zu fassen?

Warum konnte Game Freak das Spiel nicht einfach verschieben? Irgendwann auf nächstes Jahr. Dann wären doch alle zufrieden gewesen.

Sorry, aber für die Fans (mich nicht mehr eingezählt) tut es mir echt leid. Ich weiß ja, wie’s ist, wenn man sehnsüchtig auf ein Spiel wartet und hinterher regelrecht enttäuscht wird. Hab ich erst dieses Jahr mit DOA6 gehabt. Und ich denke, jeder Fan wird sicher darüber erbost sein.

Weißt du, bis vor einiger Zeit hab ich noch in anderen Foren und Comment-Sections nochh gesagt »Ich war mal Pokémon-Fan, ich wär’s gerne wieder«. Mittlerweile muss ich aber sagen »Ich war mal Pokémon-Fan… und will es nicht wieder werden«. Traurig…

W.K
Gast

GeradeCompetitiv Spielern soll das doch eigentlich sogar noch mehr egal sein als den normalen Spielern. Competitiv Spieler setzen doch eh meist nur auf die möglichst effektivsten methoden und nicht auf persönlichen geschmack welche Pokemon einem tatsächlich gefallen. Somit ist es egal ob 1000 oder nur 100 Pokemon es gibt. Competitiv Spieler werden sich einfach auf die stürzen die die besten Siegchancen haben. Zudem seht es doch mal einfach als neue Herausforderung. Besteht ja immer die Chance dass ihr mit euren früheren Pokemon garnichts mehr ausrichten könntet in dem Spiel durch die Anpassung und Neuzugänge.

Hiyori
Gast

Competetive Pokemon Spieler, sowas gibts???😅 Kenne ja schon einige Turniere aber Pokemon? Wird wohl nur Japan sein oder?

Amane
Gast

Es gibt ganze Weltmeisterschaften an denen Spieler aus allen Regionen teilnehmen… mehrere kompetitive Ligen weltweit. Einheitliches Tier-System in der jedes Pokémon nach Stärke gelistet ist…

Das ist dann aus meiner Sicht nicht nur Japan.

Momo
Gast

Man sollte noch dazu erwähnen dass gecheatet wird bis zum geht nicht mehr. Zwar ist es offiziell verboten aber es machen trotzdem alle weil keiner zeit hat das perfekte Pokemon zu breeden. Zwar werden werte überprüft aber solange diese legit sind nimmt man es nicht so genau.

Miau
Gast

Finde ich auch. ich freu mich mega auf das Spiel <3.
Die neue Grafik ist so gut, gefällt mir.

Amane
Gast

Dir ist klar, dass bis auf Glumanda jedes einzelne Starter der vorigen Generationen rausgestrichen wurde? Glumanda ist sogar nur dabei, weil der Champion ein Glurak im Team hat. Diese Starter nicht mal in der Main Story benutzen zu können ist eine absolute Frechheit. Es ist bis jetzt noch nicht mal bestätigt ob sie im erweiterten Dex (der übrigens der größte Witz ist seit es Pokémon-Spiele gibt) überhaupt aufzufinden sind… und da reden wir von »Fan Favorites« wie Quajutsu oder auch Lohgock. Turtok und Bisaflor wird es im neuen Spiel vielleicht nicht mal geben? Merkt man da jetzt etwas?

Hier wurden nicht nur einfach mal Pokémon entfernt die nur dem kompetitiven Zweck nützen, hier wurden auch Pokémon entfernt die selbst der größte Casualgamer als einen Favorit sieht, das Pokémon liebt weil es einfach cool aussieht.

Außerdem konnte man im Gegensatz zu anderen Editionen die Pokémon immer wieder aus alten Editionen übertragen. (Einzig von Gen 2 auf Gen 3 ging das nicht, weil das damals aufgrund der Technik einfach nicht möglich war)

Pokémon die hier nicht im Dex sind, sind KOMPLETT aus dem Spiel ausgeschlossen. KEINE Möglichkeit sie jemals zu besitzen.

Außerdem es anscheinend bestätigt ist, dass diese Spiele gerade mal auf 30 FPS laufen sollen… bei dieser Grafik, im Jahr 2019! Selbst bei Spielen wie Overwatch ist das Ziel eine durchgehende Leistung von 60 FPS auf Fernseher. Und die sind um einiges anspruchsvoller. Das ist wahrlich ein einziges Armutszeugnis für ein Spiel in dieser Zeit… vor allem wo die Technik bereits so ausgereift ist. Außerdem, dass manche Texturen im Spiel schon fast einer PS2-Grafik gleichen… Wahnsinn.

Viele Fans steigen ja nicht nur auf die Barrikaden weil es einen Cut im Pokédex gibt… das Spiel ist so dermaßen unfertig, dass es erst recht nicht mal die Preiserhöhung wert ist… es wäre nicht mal den eigentlichen Standard der vorigen Generationen wert!

Zum Glück gibt es immer mehr Fans die diesen Mist nicht mehr unterstützen und endlich einsehen was hier eigentlich abgeht. Und der Rest? Der lässt sich wieder mal typisch einer Gehirnwäsche unterziehen und redet Probleme klein die aber seit Jahren bereits beseitigt gehört hätten.

Eigentlich wollte ich ja nichts mehr dazu schreiben… aber wenn ich dann sowas lese müssen mal paar Fakten dargelegt werden.

Anion
Gast

Ich hätte gedacht, dass die Starter safe drin sind, gerade WEIL sie oft fan favorites sind… Gamefreak spuckt auf die Fans.

Amane
Gast

Tun sie tatsächlich.
Vor allem dient ja eigentlich der Anime immer nebenbei ein wenig als Werbemittel für das Spiel… selbst im Anime kommen wahrscheinlich Pokémon vor die im Spiel gestrichen wurden…

Das fällt mir nur eines dazu ein: Yikes.

Italo Beat Boy
Gast

So sieht’s aus, Amane.

Favoriten rauszustreichen ist für mich ein Unding. Wenn ich mal zusammenzähle, wie viele von meinen Lieblings-Pokémon noch dabei sind (ich zähle mal die vollentwickelten Pokémon auf & legendäre Pokémon nicht mit eingeschlossen), dann sind es gerade mal Glurak, Machomei, Gengar, Despotar, Guardevoir & Libelldra. OK, damit könnte ich ein Team bilden. Aber was ist mit den restlichen Startern aus Kanto, Johto & Hoenn? Wo sind Geowaz, Simsala, Dragoran, Nidoqueen, Nidoking, Walraisa, Stolloss, Brutalanda und Metagross? Oh, und Seedraking nicht vergessen. Ja, waren alles meine Lieblingspokémon, besonders die Starter.
Und von den legendären ist es nur Mew, dass noch zurückkehrt, alle anderen sind auch dahin.

Ja, ich kann nur bis zur 3. Generation aufzählen, da ich nie mit der 4. Generation angefangen hab bzw. kenne ich mich mit der 4. Generation nicht aus.

Also, man sollte dieses Spiel jetzt wirklich boykottieren. Man kann doch nicht einfach die Fans auf diese Art & Weise nicht nur verarschen, sondern gleich komplett verjagen. Ich fand ja schon Sonne & Mond regelrecht schlimm, aber Schwert & Schild unterbieten das Niveau beträchtlich.

Ach, was soll’s? Dafür haben wir ja alle jetzt den schönen Curry-Dex, nicht wahr? Pfffffff, ja, wunderbar…! Curry-Dex, ich lach mich schief. Deswegen spielt man kein Pokémon.
Oh, und die Pokémon werden jetzt einfach nur noch…. öh, mega-riesig. Ha, ja, ist ja voll cool, ne? Ich geh kaputt.

Amane
Gast

Und für Sachen wie Curry-Dex (Okay von dem Schwachsinn höre ich auch zum ersten Mal..), Dynamaxing/Gigantamaxing (weil man konnte ja nicht alle Models ins Spiel holen… hauptsache erstmal zig hunderte neue kreieren!) verschwinden dann Features wie DexNav, Mega-Entwicklung (hatte sich wunderbar etabliert) oder auch VMs (boah, wo Pokémon noch schwer war..) aus dem Spiel.

Ich meine, es läutet hier längst schon 5 nach 12.

W.K
Gast

wann war Pokemon bitte was Kampfsystem angeht schwer? Höheres Level + sehr effektive Attacke = Win. Wenn man Pokemon schwerer machen will muss das Kampfsystem erstmal endlich seine uralten Fesseln ablegen und überarbeitet werden.

Momo
Gast

ich bin nicht stinksauer weil nicht alle Pokemon drin sind. ich hab noch nie die Pokemon der alten Editionen übertragen und so waren es gefühlt in den letzten Jahren schon immer ca 400 – 500 Pokemon die man fangen konnte,

Amane
Gast

Man ließ dem Spieler aber die Wahl, jetzt diktiert man ihm wie er zu spielen hat. Viel Spaß dabei.

Alexander
Gast

Den meisten Fans gefällt die Änderung und sie freuen sich auf das Spiel. Du bist hier leider in der Minderheit.

Anion
Gast

Ist das dein Ernst? Auf welchem Planeten lebst du? (Ich gehe mal davon aus, dass du die Streichung von 400 Pokemon meinst)
Keiner bzw nur eine kleine Minderheit ist mit dieser Änderung cool.

Italo Beat Boy
Gast

Sag mal, lieber Alex, du bist nicht oft im I-net, kann das sein?

Amane
Gast

Also wenn man in Zeiten des Internet nicht den größten Backlash gegen Game Freak mitbekommen hat, dann weiß ich ja auch nicht mehr… besorgniserregend.