»Nekopara«: Starttermin der Anime-Serie steht fest

nekopara

Auf der offiziellen Webseite des »Nekopara«-Anime wurde heute bekannt gegeben, dass die kommende Serie ab Januar 2020 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt wird.

Anime entsteht bei Felix Film

Der Anime entsteht im Studio Felix Film unter der Regie von Yasutaka Yamamoto (»Hinomaru Sumo«, »Valkyria Chronicles«). Yuichi Hirano (»Alderamin on the Sky«) steuert die Charakterdesigns bei, während die Musik von Akiyuki Tateyama (»Kemono Friends«) produziert wird.

Die erste Folge des Anime feierte am 6. Juli 2019 ihre Weltpremiere auf der Anime Expo in Los Angeles. Die japanischen Sprecher wurden im Vergleich zur OVA komplett ausgetauscht.

Japanischer Sprechercast:

CharakterSynchronsprecher
ChocolaYuki Yagi
VanillaIori Saeki
AzukiShiori Izawa
MapleMiku Itō
CinnamonYuri Noguchi
CoconutMarin Mizutani
Minaduki ShigureM.A.O.
Kashou MinadukiShinnosuke Tachibana

Visual:

Quelle: ANN
©NEKO WORKs/ネコぱら製作委員会

Kommentare

8 Kommentare und Antworten zu "»Nekopara«: Starttermin der Anime-Serie steht fest"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Italo Beat Boy
Gast

Schade wird es nur um die fehlenden Sexszenen sein, da wäre es besser, man macht daraus gleich einen richtigen Hentai, aber man kann ja nicht immer alles haben, lol.

Schau mir die Serie trotzdem an. Kein wenn und aber.

dreambird1973
Gast

Eine Serie ohne Ecchi, was den Grossteil der VN’s ausgemacht hat, ist relativ uninteressant in meinen Augen…

Atma
Gast

Du meinst Hentai ;). Nekopara ist durch und durch ein Eroge, deshalb ist die Serie wie du schon erwähntest uninteressant. Auch die über Kickstarter finanzierte OVA habe ich deshalb komplett ignoriert.

abk
Gast

Hat der Protagonist mit den Katzenmädchen echt explizites Geschlechtsverkehr im Spiel ? Oder wie kann man “Eroge” sonst verstehen ?

Staarbreeze
Gast

Ja hat er. Aber es ist wie bei Reportagen mit Mosaic verschwommen wenn es um die unteren Gegenden geht. Aber die weiße Liebes-Creme wir trozdem gezeigt.

Staarbreeze
Gast

Ich frag mich auch wie viele Folgen die Serie haben wird. Denn wenn man den ersten Teil gespielt hat, war es doch recht kurz. Und ohne Hentai-Szenen wirds wohl noch kürzer. Auch find ich blöd das die Sprecherinnen ausgetauscht wurden, denn die waren ein reiner Genuss.

RoryMercury
Gast

Sicher wieder viel nyan nyan und moe moe enthalten. Mal schauen welche Teile der VN enthalten sind und was so fehlt. Ich freue mich darauf, auch wenn das Neko durchbürsten fehlen sollte 😀

Hauer
Gast

Mao ist zu gut für diese Serie!!!!!