Finaler Trailer zu »Pokémon Schwert & Schild«

Die Pokémon Company veröffentlichte heute einen neuen Trailer zu den bald erscheinenden Spielen »Pokémon Schwert« und »Pokémon Schild«, der als der »finale Trailer« beschrieben wird und weiter unten im Artikel angesehen werden kann.

Neue Games erscheinen am Freitag

Der Schauplatz von »Pokémon Schwert« und »Pokémon Schild« ist die Galar-Region. Galar ist eine weitläufige Region mit vielen unterschiedlichen Umgebungen, von idyllischen Dorflandschaften über moderne Städte und weite Ebenen bis hin zu zerklüfteten, schneebedeckten Bergen. Spieler werden in den Arenen der Galar-Region antreten können, um sich den Titel des Champs zu erkämpfen.

»Pokémon Schwert« und »Pokémon Schild« erscheinen weltweit am 15. November 2019 exklusiv für die Nintendo Switch.

Bei Amazon vorbestellen:
>> Pokémon Schwert
>> Pokémon Schild
>> Doppelpack

Trailer:

Quelle: Pokémon Company
© 2019 Pokémon. TM, ® Nintendo

Kommentare

7 Kommentare und Antworten zu "Finaler Trailer zu »Pokémon Schwert & Schild«"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Aza
Gast

Kann es nicht schon Freitag sein? Möchte endlich loslegen 😀

Katha
Gast

Also falls du in München wohnst kannst du dir im Saturn am Stachus die Pokemon Switch Lite mit dem Spiel holen. Die lag im Gegensatz zum Spiel heute schon aus.

Xerone
Gast

Die Art und Weise wie GF mit der Marke umgeht… Wird nicht gekauft…

Italo Beat Boy
Gast

Besser wäre es, sie hätten das Spiel irgendwann nächstes Jahr released, dann hätten sie genug Zeit.

W.K
Gast

Das Problem bei dem Spiel war vieles aber sicher nicht Zeit. GF gab sich einfach absichtlich keine Mühe. Wozu auch wenn sich ihre Sachen eh verkaufen als wären es top Produkte? das ist der große Nachteil an einer unsterblichen Marke, das gleiche könnte Nintendo easy mit Mario abziehen

paduuul
Gast

Sorry, aber da steig ich jetzt nicht so durch! Könntest du mir bitte sachlich erklären, wo jetzt hier genau dein Problem liegt?

Katha
Gast

Sehe ich genauso. Sie hätten viel mehr machen können. Mehr Richtung open world wäre cool. Und was mich mittlerweile langweilt, ist dass man nur als Trainer rumlaufen kann. Man könnte doch eine Funktion einbauen, bei der man die Zügel quasi an das Pokemon abgibt und es so frei bewegen kann. Neue und versteckte Orte erkunden je nach Pokemon. Z.B dass man mit einem Wasser pkmn unter Wasser tauchen kann. Man könnte dann auch aktiver gegen Pokemon kämpfen. Aber Game freak hält lieber an seiner veralteten Gamemechanik fest. Probiert mal was Neues, bitte!