»Angels of Death«: Zweites Volume ab sofort vorbestellbar

Ende des Jahres beginnt der Publisher Universum Anime mit dem Disc-Release der Serie »Angels of Death«. Mittlerweile kann auch das zweite Volume beim Online-Händler Amazon vorbestellt werden.

Disc-Release startet im Dezember

Das erste Volume kommt voraussichtlich am 6. Dezember 2019 mit deutscher und japanischer Synchronisation auf DVD und Blu-ray in den Handel. Dieses beinhaltet die ersten acht Episoden der 16-teiligen Serie. Ob und welche Extras dabei geboten werden, ist aktuell noch nicht bekannt.

Das zweite Volume mit den restlichen Episoden erscheint am 14. Februar 2020. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt jeweils 39,99 Euro für die Blu-ray und für die DVD. Einen Überblick über den deutschen Sprechercast findet ihr hier.

Anime lief 2018 in Japan

Die Anime-Serie entstand im Studio J.C.Staff unter der Regie von Kentarou Suzuki. Yoshinobu Fujioka schrieb das Skript, während Miki Matsumoto für das Charakterdesign und die Animationsregie verantwortlich war. Noisycroak komponierte die Musik beim Label Lantis. Der Opening-Song »Vital« wurde von Masaaki Endoh gesungen, während das Ending »Pray« von Haruka Chisuga stammt.

Der Anime, der von Juli bis Oktober letzten Jahres in Japan lief, basiert auf dem gleichnamigen Psycho-Horror-Adventure-Game. Eine Manga-Adaption von Kudan Nazuka und Makoto Sanada wird im »Comic Gene«-Magazin veröffentlicht.

Bei Amazon vorbestellen:

>> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 2 (DVD Blu-ray)

Cover des zweiten Volume:

Darum geht es:

In der Geschichte geht es um Rachel, ein 13-jähriges Mädchen, das in einem verlassenen Haus ohne Erinnerungen aufwacht. Weder weiß sie, wo sie ist, noch wie sie in das Haus kam. Als sie durch das Haus streift, entdeckt sie einen jungen Mann, der in Bandagen eingewickelt ist. Der Unbekannte stellt sich als Zack vor. Auch er weiß nicht, warum er an diesem Ort ist. Zusammen versuchen sie aus dem Gebäude zu entkommen.

Quelle: Amazon
© 真田まこと/Vaka・DWANGO・KADOKAWA/「殺戮の天使」製作委員会

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar