ProSieben MAXX wiederholt »Ghost in the Shell: ARISE«

Durch Einträge im Programmplan von ProSieben MAXX wurde vor Kurzem bekannt, dass der Sender die OVA-Reihe »Ghost in the Shell: ARISE« demnächst erneut ins Programm aufnehmen wird. Zuletzt lief diese an Weihnachten 2018 als Free-TV-Premiere.

OVA-Reihe statt Anime-Serien am Freitag

Die erste OVA, »Border 1 – Ghost Pain«, wird am 6. Dezember um 22:15 Uhr ausgestrahlt und noch in derselben Nacht um 02:05 Uhr wiederholt. Die zweite OVA, »Border 2 – Ghost Whisper«, wird um 23:25 Uhr zu sehen sein. Die Wiederholung ist für 03:00 Uhr geplant.

Ob in den darauffolgenden Wochen die restlichen Teile der OVA-Reihe gezeigt werden, ist bislang noch nicht bestätigt. Am 6. Dezember pausieren die Anime-Serien, die normalerweise am Freitagabend ausgestrahlt werden.

Bei Amazon bestellen:
>> Ghost in the Shell: ARISE
>> Ghost in the Shell: The New Movie

Programm am 6. Dezember:

20:15 Uhr: Free! Take Your Marks
22:15 Uhr: Ghost in the Shell: ARISE – Border 1
23:25 Uhr: Ghost in the Shell: ARISE – Border 2
00:30 Uhr: Free! Take Your Marks
02:05 Uhr: Ghost in the Shell: ARISE – Border 1
03:00 Uhr: Ghost in the Shell: ARISE – Border 2

Trailer:

Quelle: ProSieben MAXX
© Shirow Masamune – Production I.G/KODANSHA – GHOST IN THE SHELL ARISE COMMITTEE. All Rights Reserved.

Kommentare

19 Kommentare und Antworten zu "ProSieben MAXX wiederholt »Ghost in the Shell: ARISE«"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Deathnote
Gast

Ja genau schon wieder Wiederholung das eins der Hauptprobleme warum die Anime night nicht richtig läuft gerade dann den Leuten wieder damit auf den Sack zu gehen wenn sie vor dem Fernseher hocken und Zeit zum einschalten haben und dann wundern wenn die Einschaltquoten nicht stimmen ja super Pro7 MAXX alles richtig gemacht! Sorry der sakasmus muss jetzt sein!

Mana
Gast

Klar mag es anders optimaler sein, aber das wurde hier sicher mit so gemacht weil der 6. schließlich Nikolaus ist.

Tsuki
Gast

Sorry aber wenn die Serien 1-2 mal wiederholt wird ist das NICHT schlimm XD Wenn es bei 5+ mal ankommt, ist das etwas anderes. Die Anime Nacht läuft vermutlich deswegen nicht gut, zum einen weil es nichts bekanntes ist (Die Leute schauen neues nicht so gerne, merkt man doch auch bei Sailor Moon und K-On) und vermutlich auch weil es mal um 22:15, dann 22:30 dann 22:50 startet. Die Uhrzeit ist durch den Film immer extrem verschoben. (Und vermutlich sieht man auch EXTREM viel Werbung) Und wieso im TV sehen, wenn man es auch in der App sehen kann? Das wird wohl auch ein Grund sein.

paduuul
Gast

Na, finde du mal ständig »neue« Animes!?
Irgendwann hat man halt einfach mal sein Pulver verschossen und muss irgendwas wiederholen!
Ich finde, da kann man MAXX nichts vorwerfen! Gerade in ihrer »Anime Night« versucht man da doch nahezu alles, um so gut wie immer Free TV- oder sogar Deutschland-Premieren zu zeigen! Da bringen andere Sender vergleichsweise mehr Schund und Wiederholungen. (Ist zwar kein Anime. Aber überleg mal, wie oft allein die »Harry Potter«-Reihe in den letzten Jahren schon rauf und runter lief.)

Ich glaube, dass MAXX da soweit alles richtig macht! (Zudem muss man auch sehen, dass Kazé offensichtlich als Handelspartner abgesprungen zu sein scheint, was die verfügbaren Filmrechte, die sich MAXX sichern kann, auch nochmal deutlich einschränkt.)

shinji
Gast

Das stimmt!
Kaze zieht mit ihren Filmen einfach nicht mit…
Und da sie gefühlt 2/3 aller deutschen Filmlizenzen besitzen, fallen viele Filme einfach aus dem Raster.
Man darf natürlich auch nicht vergessen, dass unheimlich viele FSK16 haben und somit nicht für 20:15 geeignet sind!

Ich könnte mir nämlich sehr gut die Projekt Itoh-Reihe, die AoT-Filme und auch die Ajin-Movies dort vorstellen.
Aber Upps..das sind ja wieder alles Kaze-Titel!

NGNL-Zero könnte auch mal in der Night laufen.

paduuul
Gast

Gibt allerdings auch noch genügend ältere Filme, die man mal zeigen könnte.
Aber das spielen sicherlich auch Marketing-Strategien mit rein. Z.B. ob der kürzlich gezeigte Streifen noch auf DVD / BluRay im Handel erhältlich ist.
Heute hab ich mir z.B. »Lupin the 3rd – Das Schloss von Cagliostro« und im Anschluss »Steamboy« auf DVD angesehn.
Beides optimale Titel für den Freitagabend. Aber nun mal schon ordentlich in die Jahre gekommen. Und leider auch nicht unbedingt jedem geläufig!

Capo2020
Gast

Ich glaube dies ist die falsche Strategie, um Zuschauer anzuwerben. Ich meine auch gelesen zu haben, dass die OVA’s davon bei der Free-TV Premiere, nicht die Quotenhits waren. Pro7maxx sollte sich lieber die Lizenzen der Dub-Upgrades von Attack on Titan 2, The Promised Neverland und Date A Live 3 sichern, dann läuft’s auch wieder und natürlich für das Frühjahr den Erfolgsgarant Demon Slayer. Für den Nachmittag wären My Hero Academia und SAO 3 – Alicization optimal anstatt Eureka Seven u. Gintama noch ein viertes Mal zu wiederholen.

paduuul
Gast

Das ist aber größtenteils wohl deine eigene Meinung, stimmts?
Aber wie entscheidet man denn, was erfolgreich wird und was nicht? Das muss doch vor dem Einkauf der Filme und Serien schon abgewogen werden.
Aber letztenendes macht auch hier der Versuch klug!
So können sich Serien, die im Ursprungsland zu absoluten Dauerbrennern entwickelt haben, bei uns als Riesenflopp herausstellen (»Gintama«!!), aber umgekehrt manche Serien hier besser laufen als erwartet.
Man muss also schon auch mal etwas ausprobieren! »Eureka Seven« etwa. Wäre der Anime total gefloppt, würde er sicher nicht schon zum dritten Mal gezeigt werden. Hätte aber gut sein können, dass es niemand interessiert und dann wäre man trotz teurer Lizenzrechte auf die Nase gefallen!

Meine Wunschkandidaten wären z.B. eine Wiederholung von »Blue Dragon« mitsamt neuer zweiter Staffel im TV oder »Full Metal Alchemist« etwa. (»Hunter X Hunter« z.B. zeigt ja, dass auch Animes mit FSK:16er-Episoden kein Problem fürs reguläre Nachmittags-Programm sind.)

BLUEANGEL X
Gast

Das wars goodbye Anime Night.

KuroKenshin
Gast

Hm somit pausiert natürlich auch Bungou Stray Dogs, die 12 und letzte Folge der 1. Staffel.

Mana
Gast

Ja das ist schon sehr unpassend, außer man packt die noch in die Woche davor mal als doppelte Folge. Ist ja eh die Frage wann weitere Staffeln kommen, gab ja auch Serien wo es ewig dauerte oder immer noch nichts sich mit weiteren neuen Folgen tat.

shinji
Gast

Kuriose Entscheidung 🤨
Ob das was mit Nikolaus zu tun hat?

Staarbreeze
Gast

Nikolaus mit einer Cyborg-Waifu? ich glaub der Nikolaus ist diesesmal gnädig mit mir. Denn sonst gabs nämlich nur Ruß für mich.

Darryll
Gast

Möglich wäre es… Aber wie du schon sagtest, eine recht merkwürdige Entscheidung. :/

BtW: Was wird eigentlich bereits davor die Nachfolge-Serie zu »Megalo Box«?

paduuul
Gast

Da ist selbst bei wunschliste.de noch nichts gelistet. Und die sind sonst relativ fit, was Neuankündigungen angeht.

Mein Favourit wäre ja »The Promised Neverland« *träum*

paduuul
Gast

Muss mich korrigieren: am 29.11. (eine Woche nach dem planmäßigen Ende von »Megalo Box«) wird es eine Doppelfolge zu »Bungo Stray Dogs« geben!
Wie es danach weitergeht, ist aber noch nicht bekannt!

Darryll
Gast

Nachdem ich in der Nacht noch darüber ein wenig weitergegrübelt hab, bin ich auch auf die Vermutung gekommen, dass von »Bungo Stray Dogs« am 29.11. am wahrscheinlichsten ’ne Doppelfolge kommen wird, um die Serie rechtzeitig zu beenden… und praktischerweise enden auch die 1. Staffel von »Testament« und der Rerun von »Drifters« am selben Tag.

Ich vermute mal, dass es im gesamten Dezember keine klassische Animé-Night mehr geben wird, d.h. »GitS: Arise« in den ersten 3 Dez-Wochen und in der Festtagswoche gibt es dann irgendwas ganz Spezielles. Einzig vielleicht »Rosario Vampire Capu2« lassen sie in der Nacht weiterlaufen, damit das zu Jahresende auch beendet ist; und »Tokyo Ghoul:re« wird wohl nach 4 Episoden vorläufig pausiert…

paduuul
Gast

Es wird also interessant auf Pro7 MAXX!
Im Nachmittagsprogramm enden demnächst ja auch noch der Re-Run von »Gintama« und »Eureka Seven«, sowie die neuen Folgen von »Hunter X Hunter«.
Was danach kommt, ist ja ebenfalls noch völlig offen!

Tsuki
Gast

Bei Gintama stimme ich dir zu, da kann man wirklich von »bald« reden. Anfang Dezember ist es zu ende. (Vermutlich kommt dann wieder Dragonball oder YGO!…)
Bei Eureka Seven dauert es aber nich bis Ende Dezember.

Ich würde mich über neue Fairy Tail und Inuyasha Folgen freuen.