Neuer deutscher Trailer zu »Boruto: Naruto Next Generations«

Nachdem wir euch erst in der letzten Woche einen deutschen Teaser zur Serie »Boruto: Naruto Next Generations« präsentiert haben, können wir euch heute auch einen längeren Trailer zeigen, den ihr weiter unten im Artikel findet.

Disc-Release startete Anfang November

Das erste Volume von »Boruto: Naruto Next Generations« ist seit dem 7. November 2019 als Digipak im Hardcoverschuber mit Silberglanzfolie und einer »Shortened O-Card« auf DVD und Blu-ray erhältlich. Dieses beinhaltet die ersten 15 Episoden mit deutscher und japanischer Sprachausgabe.

Als Extras gibt es ein Booklet, einen Stickerbogen, eine Artcard, den Opening- und Ending-Song, das Special-Ending aus Episode 14, Trailer und eine Bildergalerie. Das zweite Volume kommt am 23. Januar 2020 in den Handel.

»Boruto: Naruto Next Generations« wird seit Anfang April 2017 in Japan ausgestrahlt. Hierzulande zeigt Crunchyroll die Serie mit deutschen Untertiteln im Simulcast.

Bei Amazon bestellen:
>> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 2 (DVD | Blu-ray)

Deutscher Trailer:

Deutscher Sprechercast:

CharakterSynchronsprecher
Boruto UzumakiDaniel Kirchberger (Boruto Uzumaki, Boruto: Naruto the Movie)
Sarada UchihaJosephine Martz (Akane Mizuno, Tsukigakirei)
MitsukiJanek Schächter (Mitsuki, Boruto: Naruto the Movie)
Naruto UzumakiHenning Nöhren (Naruto Uzumaki, Naruto Shippuden)
Shikadai NaraJulian-Elias Henneberg (Shikadai Nara, Boruto: Naruto the Movie)
Shikamaru NaraJacob Weigert (Shikamaru Nara, Boruto: Naruto the Movie)
Hinata UzumakiJulia Fölster (Hinata Hyuga, Naruto Shippuden)
Himawari UzumakiArlette Stanschus (Himawari Uzumaki, Boruto: Naruto the Movie)
Sasuke UchihaJannik Endemann (Sasuke Uchiha, Naruto Shippuden)
Inojin YamanakaFlorian Marissal (Inojin Yamanaka, Boruto: Naruto the Movie)
Shino AburameFabian Harloff (Shino Aburame, Naruto Shippuden)
Metal LeeFelix Strüven (Neuro, Assassination Classroom)
Denki KaminarimonFelix Jordan (Kurasawa, Devils‘ Line)
Sumire KakeiMalin Steffen (Chinatsu Nishio, Tsukigakirei)
Konohamaru SarutobiMoritz von Zeddelmann (Izuna Uchiha, Naruto Shippuden)

Handlung:

Naruto Uzumaki ist endlich Hokage und stolzer Vater von zwei Kindern. Sein Sohn Boruto gilt als Wunderkind und ist genauso rebellisch wie einst sein Vater. Boruto ist total genervt von seinem Vater, der nichts außer die Arbeit zu kennen scheint. Er beschließt gegen die veraltete Denkweise der Ninja zu rebellieren und bittet Sasuke ihn zu trainieren, um ein besserer Ninja als Naruto zu werden…

Quelle: KSM / Synchronkartei
©2002 MASASHI KISHIMOTO / 2017 BORUTO. All Rights Reserved.

Kommentare

19 Kommentare und Antworten zu "Neuer deutscher Trailer zu »Boruto: Naruto Next Generations«"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Guts
Gast

Von Naruto über Naruto Shippūden bis jetzt zu Boruto hat die Synchro gefühlt stetig an Qualität verloren. Dabei meine ich nicht die Übersetzung!

Natsu90
Gast

Wobei man sagen muss bei Naruto und Naruto Shippuden gab es auch teilweise eine 1 zu 1 Übersetzung zur deutschen Synchronisation das heißt es gab Dialog Zensur und Dialog Veränderung.Eben die RTL2 zeiten was ich schon damals eben blöd fand.Bei boruto muss man jetzt sagen und ich habe die Blu-ray bei mir jetzt hier im Regal liegen ist die Synchronisation naja….😅besser wird’s nicht . Wobei ich sagen muß dass es dann schon einen Unterschied zum boruto movie gibt da sie jetzt zum Glück die Stimme von sarada ausgetauscht haben das muss man KSM schon hoch anrechnen. Und wenn man sich die deutsche synchron nicht gegeben will kann man ja immer noch im Original schauen die Übersetzungen sind in Ordnung und es gibt auch keine Dialog Zensur oder Dialog Veränderung bis jetzt zumindestens.

Guts
Gast

Ich schrieb ja, nicht die Übersetzung 😉 Die Sprecherleistung ist jetzt jedenfalls nicht mehr das Gelbe vom Ei, wirkt nicht mehr wie aus einem Guss, das war selbst zu RTL2-Zeiten mal besser.

shinji
Gast

Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, weil ich mich an den Boruto-Movie kaum erinnere.
Aber spielt Kurenais und Asumas Sohn hier gar keine Rolle?
Der müsste doch schon viel älter als Boruto und Kumpanen sein, also schon um die 20.
Bitte ohne viel zu spoilern 🙂

shinji
Gast

Btw, die Wahl der Verpackung finde ich etwas seltsam.
Also die Tatsache, dass auch die BD in DVD-Größe erscheinen.
Ich bin mir natürlich bewusst, dass es daran liegt, weil die meisten Sammler es als DVD gesammelt haben und es somit für sie einheitlicher aussieht.
Dennoch hat mich diese Wahl etwas verwundert!

GameWave
Gast

ehm die haben ne tochter namens »Mirai«. Die taucht recht selten auf aber es gibt nen ganzen ark wo es um sie geht (aber erst recht spät so um folge 100 rum)

shinji
Gast

Wha? 🤭
Und ich schien mir sicher zu sein, es sei ein Junge 😳

So oft wurde das Kind nämlich nicht erwähnt.
Ich dachte immer Shikamaru hätte gesagt,
er würde IHN ausbilden und den „Willen des Feuers“ auch an IHN weitergeben 🤯

Natsu90
Gast

Ne ist wirklich ein Mädchen mit dem Namen Mirai was glaube ich Zukunft übersetzt heißt….der Arc mit ihr im Anime ist eine Light Novel Umsetzung die es nur in den Anime geschafft hat weil zu diesem Zeitpunkt die Sychronsprecherin von Boruto schwanger war und so keine Folgen mit Boruto bringen konnten.

shinji
Gast

Ok, danke für die Info!
Bin sehr gespannt, ob sie auch eine starke Shinobi wird.

Natsu90
Gast

Sie ist ja schon ein starker Shinobi, sie ist in der boruto Serie ja schon 15 Jahren alt und vom Rang her schon Chunin.Und Kapitänen ihres eigenen kleinen Teams, deren Hauptaufgabe es ist Naruto zu beschützen. Sie ist ein Tomboy, und in der Novel und auch im Anime wird eben angedeutet/gesagt dass sie lesbisch ist. Insgesamt ist sie ein Nebencharakter den ich in der Serie von boruto nicht mehr so bald wiedersehen möchte sie ist einfach nur sehr nichtssagend. auch ihr Arc bzw die Light Novel ist sehr langweilig gewesen.

paduuul
Gast

Was ist denn ein Tomboy? ^^
Hör / les ich grade zum ersten Mal!

Natsu90
Gast

Tomboy = Wildfang: Mädchen die jungenhaftes Verhalten an den Tag legen.

paduuul
Gast

An IHN in Bezug auf »seinen Schüler«.
Als Shikamaru das zu Naruto gesagt hat, war Kurenai zwar bereits schwanger. Aber das Geschlecht des Kindes war zu dem Zeitpunkt, zumindest uns Lesern, noch nicht bekannt.
Ich meine, so richtig aufgeklärt wurde das dann eh erst im finalen Kapitel, als man Mirai zu Gesicht bekam. (Und selbst da muss man zweimal hinsehen!)

Shikamarus ungefährer Wortlaut damals: »Das Kind wird mein Schüler und ich werde ihn [den Schüler] ausbilden.«
Zumindest wird es so verständlicher 😉

shinji
Gast

»Ich meine, so richtig aufgeklärt wurde das dann eh erst im finalen Kapitel, als man Mirai zu Gesicht bekam. (Und selbst da muss man zweimal hinsehen!)«
Ja, eben!
Sasuke zb sah als Baby auch eher wie ein Mädchen aus.

sasuke
Gast

Wann auf ProsiebenMaxx?

DrSushiii
Gast

Lustig finde ich beim Trailer hier, dass es spannender aussieht als es eigentlich ist

Momo
Gast

Die Aussprache von Boruto triggert mich immer irgendwie weil es eigentlich das englische Bolt ist. Bei den Japanern klingt aus auch mehr danach.

Hanabi
Gast

Der ger dub ist iwie scheise..Borutos Stimme ist so iwie kindisch

paduuul
Gast

Kindisch!?
Du weißt schon, dass der Knabe auch erst 11 Jahre zu Beginn des »Boruto«-Animes ist?
Quelle: https://naruto.fandom.com/de/wiki/Boruto_Uzumaki