»Jujutsu Kaisen« erhält zweite Novel

Wie der japanische Verlag Shueisha vor Kurzem bekanntgab, wird Gege Akutamis Manga »Jujutsu Kaisen« eine zweite Novel von Ballad Kitaguni erhalten, die den Titel »The Path of Roses at Dawn« (jap.: »Yoake no Ibara Michi«) trägt. Der Release ist für den 4. Januar 2020 in Japan geplant. Kitaguni war zuvor bereits für die erste Novel zuständig.

Wichtige Ankündigung geplant

Akutami startete den originalen Manga im Jahr 2018 im »Weekly Shonen Jump«-Magazin von Shueisha. Die Reihe umfasst derzeit sieben Bände, von denen einer bereits bei KAZÉ auf Deutsch erhältlich ist. Eine deutsche Leseprobe findet ihr hier

In der nächsten Ausgabe des »Weekly Shonen Jump«-Magazins, die am 25. November erscheint, soll es eine wichtige Ankündigung zu »Jujutsu Kaisen« geben.

>> Manga bei Amazon bestellen

Manga-Trailer:

Handlung:

Oberschüler Yuji ist eher unauffällig, aber hinter seiner unscheinbaren Fassade verbirgt sich eine ungeheure Kraft. Die Sportklubs der Schule träumen davon, dass Yuji bei ihnen Mitglied wird, doch der hängt lieber mit den Spinnern vom Klub für Paranormales ab. Eines Tages bekommen die Mitglieder des Klubs ein versiegeltes, verfluchtes Objekt in die Finger. Als sie das Siegel öffnen, ahnen sie nicht, welchen Horror sie damit heraufbeschwören …

Quelle: ANN
Jujutsu Kaisen ©2018 Gege Akutami / SHUEISHA Inc.

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar