»Naruto« erhält weiteren Sendeplatz bei ProSieben MAXX

naruto

Durch einen Eintrag im Programmplan von ProSieben MAXX wurde vor Kurzem bekannt, dass der Sender der Anime-Serie »Naruto« ab Dezember einen weiteren Sendeplatz spendieren wird.

Vier Folgen »Naruto« am Stück

Nachdem die Ausstrahlung von »Gintama« am 6. Dezember 2019 um 17:10 Uhr endet, übernimmt »Naruto Shippuden« den Sendeplatz – genauer gesagt verschiebt sich die Ausstrahlung von »Naruto Shippuden« um einen Sendeplatz nach hinten, da »Naruto« ab dem 9. Dezember in Doppelfolgen ausgestrahlt wird.

Der werktägliche Anime-Block am Nachmittag startet somit fortan um 16:00 Uhr mit zwei Folgen des Anime-Klassikers »Naruto«, gefolgt von zwei Episoden der Nachfolgeserie »Naruto Shippuden«. Wie lange diese Änderung andauern wird, ist bislang noch nicht bekannt.

Anime-Programm vom 20. November bis 6. Dezember:

16:00 Uhr: Naruto
16:25 Uhr: Naruto Shippuden
16:50 Uhr: Naruto Shippuden
17:10 Uhr: Gintama
17:35 Uhr: Eureka Seven
18:05 Uhr: Hunter x Hunter
18:30 Uhr: One Piece
18:55 Uhr: One Piece

Anime-Programm ab 9. Dezember:

16:00 Uhr: Naruto
16:25 Uhr: Naruto
16:50 Uhr: Naruto Shippuden
17:15 Uhr: Naruto Shippuden
17:40 Uhr: Eureka Seven
18:05 Uhr: Hunter x Hunter
18:30 Uhr: One Piece
19:00 Uhr: One Piece

Quelle: ProSieben MAXX
© 2002 Masashi Kishimoto

Kommentare

46 Kommentare und Antworten zu "»Naruto« erhält weiteren Sendeplatz bei ProSieben MAXX"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Asuna86
Gast

Macht was ihr wollt ich muss sagen Conan war das einzige wo mich interessiert hat an denen Animes am Abend.

JRaynor1989
Gast

Und dann wundert sich Maxx das immer weniger Leute einschalten. Ich kann schon langsam Naruto nicht Meh sehen. Bringt doch mal einen anderen anime. Es gibt soviel. Aber da müsste man ja was neues kaufen.

Hunata
Gast

Ich finde es ja schon etwas doof, dass Conan ab morgen von One Piece Wiederholungen abgelöst wird, aber das die komplette Sendezeit gefühlt bald nur noch aus Naruto bestehen wird ist echt nicht mehr schön. Versteht mich nicht falsch, ich find Naruto auch klasse, aber fast den ganzen Nachmittag etwas zu schauen, was schon duzende Male lief ist jetzt nicht so dolle. Und dann wird sich eh wieder beschwert dass die Einschaltquoten in den Keller gehen. Ja, wieso wohl?! Etwas frischer Wind würde dem Sender bestimmt ganz gut tun.

cirizu
Gast

und da ist conan natürlich was ganz frisches… das lief auch schon mehrmals blockweise vor one piece…
wie wäre es direkt mit pokemon von s1 angefangen, für die, die vor 20jahren nich nicht auf der welt waren? XD

p7maxx wird mehr und mehr wie der hauptsender… dort läuft auch nur noch alter seriendreck im 4er block den ganzen tag…
einfach nur armseelig, wenns nur noch um ein paar prozentchen einschaltquote geht, anstatts ein etwas ausgewogenes programm zu bieten…

Capo2020
Gast

Dann können die ja ein paar Tage später noch einen 5. Sendeplatz an Naruto vergeben, wenn HxH nach Folge 148 zu Ende ist 😉

Andimon
Gast

Lieber nicht, HxH sollte noch einen Rerun bekommen.

Capo2020
Gast

Definitiv würde ich einen Re-run auch begrüßen, Hunter x Hunter ist für mich auch die beste Serie in der Anime Action und zum Glück hat diese auch ihr Dub-Upgrade erhalten. Der Dub gefällt mir sehr gut, ist echt schade , das HxH nachdem treffen mit Ging nicht mehr fortgesetzt wurde. Naja mal schauen, vielleicht nach 10 Jahren wieder 😉

paduuul
Gast

Wer weiß: vllcht erbarmt man sich ja noch und holt sich die Rechte an der allerersten »HxH«-Serie.
Die hat zwar auch noch 65 Folgen, doch wer nur das Remake ab 2011 kennt, der wird mit der Optik der ersten Serie so seine Probleme haben!

TheBeron
Gast

Blöd dass Eureka Seven bis Ende des Jahres noch läuft, sonst hätten wir sogar 6 Plätze bekommen können😍…..

BLUEANGEL X
Gast

Nein blos nicht dann sollen sie lieber einen 3. Sendeplatz an One Piece vergeben.

paduuul
Gast

Dann aber bitte mal wieder ab Folge 1 und nicht immer die von Pro7 MAXX selbst in Auftrag gegebenen.

BLUEANGEL X
Gast

Neue info am 12.12 kommt um 18:05 Uhr Fairy Tail (Gott sei dank) keine doppelfolge von Naruto und One Piece.

Duo S
Gast

viel zu viel naruto D:

SoulpainSchizoid
Gast

An sich cool. Nervig finde ich es nur, wenn ständig von vorn oder mittendrinn angefangen, anstatt Serien mal von Anfang bis Ende durchlaufen zu lassen. Mal bei Entscheidungen bleiben und durchziehen wäre gut. Wenn Serien zu Ende sind, kann man das Nächste nehmen, so muss man sich nicht ständig neu gewöhnen.

Hyourinmaru
Gast

ProSieben MAXX könnte sich auch mal um TV-Lizenzen für Serien bemühen, die noch nie im TV liefen, wie z.B. Fairy Tail, Violet Evergarden, Toradora!, Clannad, Food Wars, etc..
Dann gäb’s wieder mehr Abwechslung.

Gojiradu
Gast

Da gebe ich dir vollkommen Recht

Rina
Gast

Fairy Tail lief sogar bereits bei Maxx 😉 Allerdings nur bis Folge 48/49 (so um den Dreh), da könnten meiner Meinung nach gerne mal neue Folgen gesendet werden.

BlueMole
Gast

Ja genau die erste Staffel aus 48 Folgen lief, das ist inzwischen aber auch etwas länger her

paduuul
Gast

Das geht nicht, da Kazé die Rechte dafür nicht rausrückt!

BLUEANGEL X
Gast

Wie gesagt Pro 7 Maxx schauffelt sich sein eigenes grab. Stadt mal lieber neue projekte zu zeigen oder projekte die seit Jahren nicht mehr gezeigt worden sind. Zeigen wir lieber die 4000 wiederhollungen von Naruto und das geht auf die nerven. Und die Anime Night ist kaum besser.

Tsuki
Gast

One Piece ist auch nicht besser.

BLUEANGEL X
Gast

Neue info Tsuki am 12.12 kommt um 18:05 Uhr Fairy Tail (Gott sei dank) keine doppelfolge von Naruto und One Piece.

BLUEANGEL X
Gast

Mein Gott kann die Serie nicht endlich mal abgesetzt werden. Das geht langsam auf die nerven.

Anon
Gast

Der Programmplaner muss nen sehr hohen IQ haben.

Mkay
Gast

Wird Zeit für neue Conan Folgen bevor nur noch Naruto läuft. 🤔