Starttermin des »Sing ‚Yesterday‘ for Me«-Anime

Bereits vor über einem halben Jahr wurde angekündigt, dass der Manga »Sing ‚Yesterday‘ for Me« (jap.: »Yesterday o Utatte«) von Kei Toume eine Anime-Adaption erhalten wird. Mittlerweile wurden auf der offiziellen Webseite erste Details sowie der Starttermin enthüllt.

Neuer Anime von Doga Kobo

Der Anime entsteht demnach unter der Regie von Yoshiyuki Fujiwara (»New Game«) im Studio Doga Kobo. Für das Skript ist Jin Tanaka zuständig, während das Charakterdesign von Jun’ichirô Taniguchi stammt. Masanori Tsuchiya kümmert sich um den Sound. Der japanische TV-Start ist für Frühjahr 2020 geplant.

Toume, die bereits durch ihren Manga »Das Lied der Lämmer« bekannt ist, startete die Reihe im Jahr 1997 im »Business Jump«-Magazin und wechselte im November 2011 zu Shueishas »Grand Jump«-Magazin. Im Juni 2015 wurde der Manga mit dem elften Band abgeschlossen. Hierzulande ist die Reihe bisher nicht erhältlich.

Bild zur Ankündigung:

Charakterdesigns:

Handlung:

Nach dem College nimmt Rikuo Uozumi, ein Junge ohne großen Ehrgeiz im Leben, einen Job in einem Lebensmittelgeschäft an. Die Tage vergehen für Rikuo ereignislos, bis er seine ehemalige Freundin und Klassenkameradin Shinako Morinome trifft. Jedoch veränderte sich sein Leben vor allem dank der ungewöhnlichen Haru Nonaka, die einen Raben als Haustier hält.

Quelle: singyesterday.com
©冬目景/集英社・イエスタデイをうたって製作委員会

Kommentare

1 Kommentar zu "Starttermin des »Sing ‚Yesterday‘ for Me«-Anime"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
BunnyHunter
Gast

Ich kenne den Manga nicht sieht aber sehr interessant aus ich merke mir den Anime mal vor .