»Assassins Pride« ab sofort mit deutschen Untertiteln bei HIDIVE

Nachdem wir bereits darüber berichtet haben, dass HIDIVE die aktuell laufende Serie »Assassins Pride« mit englischen Untertiteln im Simulcast zeigt, steht der Anime ab sofort auch mit deutschen Untertiteln auf der VoD-Plattform zur Verfügung.

Serie entsteht bei EMT Squared

»Assassins Pride« entsteht unter der Regie von Kazuya Aiura (Episode Director bei »Citrus«) im Studio EMT Squared (»Love Tyrant«). Die Serienkomposition übernimmt Deko Akao (»Anonymous Noise«), während die Charakterdesigns von Maho Yoshikawa stammen.

Hierzulande sicherten sich neben HIDIVE auch Crunchyroll und Anime on Demand die Rechte an der Serie. Neue Episoden gibt es jeden Donnerstag um 16:00 Uhr.

Deutscher OmU-Trailer:

Handlung:

Der Herzogssohn Kufa Vampir lebt in einer Welt, in der alle Macht wortwörtlich beim Adel liegt – nur sie haben die Möglichkeit, Mana zu benutzen und so Monster zu bekämpfen. Er erhält den Auftrag, der jungen Adligen Melida Angel beizubringen, Mana einzusetzen. Doch das ist nur die eine Seite der Medaille, denn sollte sich herausstellen, dass Melida über kein Talent für den Mana-Einsatz verfügt, soll er sie kurzerhand beseitigen. Das ist seine eigentliche Aufgabe als Assassine …

Quelle: HIDIVE
©2019 天城ケイ・ニノモトニノ/株式会社KADOKAWA/アサシンズプライド 製作委員会

Kommentare

8 Kommentare und Antworten zu "»Assassins Pride« ab sofort mit deutschen Untertiteln bei HIDIVE"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Franco
Gast

Hoffentlich auch bei den zukünftige Serien das wär sehr gut für den deutschen Markt

Kigeki
Gast

Wow, jetzt kann man es bei Crunchyroll, Anime on Demand UND Hidive mit Ger Sub schauen. Unnötig?

Daniel
Gast

Äh ja so was von was erhoffen die sich jetzt davon ?

Anon
Gast

1. Nicht jeder will ein Abo bei so viele Streaming services
2. Wenn jeder dieselben anime hat dann müssen die Anbieter ihre service verbessern um mehr Kunden zu überzeugen und bekommen

dreambird1973
Gast

Sei lieber froh, das HIDIVE jetzt auch deutsche Untertitel bringt, denn sonst blockieren sie überwiegend die von ihnen lizenzierten Anime für die anderen Anbieter. Also erstmal nachdenken, bevor man was kritisiert.

Kigeki
Gast

Das ist mir auch vorher schon aufgefallen, und ich hoffe auch das Hidive damit wietermacht alles auch auf Ger Sub zu bringen. Aber darum ging es mir ja nicht. Nur i.wie unnötig es bei 3 Anbietern zu haben. Da sollte Hidive lieber bei z.B. »Araburu Kisetsu no Otome-domo yo.« ger sub hinzufügen, also bei Titeln die es noch nicht bei 2 anderen Anbietern gibt

Momo
Gast

Unnötig würde ich nicht wirklich sagen. Leute die zum ersten mal legal gucken fragen nicht umsonst immer nach bestimmten Titeln und sind dann enttäuscht wenn sie bei einem anderen Anbieter sind, insofern kann es nur gut sein wenn man einen bestimmten Titel auch im Katalog hat.

jojo
Gast

Mehr Konkurrenz ist immer gut, besonders für den Verbraucher!