Schlechte Quoten für B-Daman Crossfire Premiere bei YEP!

B-Daman-CrossFire

Am Samstag lief um 15:35 Uhr die erste Folge des brandneuen Anime B-Daman Crossfire als deutsche TV-Premiere bei YEP!. Die Quoten waren allerdings nicht besonders gut.

Insgesamt sahen bei der ersten Folge am Samstag nur 0,03 Mio Zuschauer ab 3 Jahren zu. Das ist ein Marktanteil von 0,2%. Bei den 14 bis 49 Jährigen sahen 0,02 Mio Zuschauer zu. Hier beträgt der Marktanteil 0,4%.

Nach »B-Daman Crossfire« sind die Quoten bei der ersten Naruto Folge am Samstag um 15:55 Uhr auf 0,08 Mio Zuschauer ab 3 Jahren sowie ein Marktanteil von 0,5% gestiegen. Bei den 14 bis 49 Jährigen waren es 0,07 Mio Zuschauer sowie ein Marktanteil von 1,3%.

Die zweite Folge am Sonntag um 15:35 Uhr lief noch schlechter als die erste. Insgesamt sahen 0,02 Mio Zuschauer ab 3 Jahren zu. Der Marktanteil beträgt hier 0,1%. Bei den 14 bis 49 Jährigen sahen 0,01 Mio Zuschauer zu. Das ist ein Marktanteil von 0,2%.

Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung / TV Scope / media control

Diskutiere über B-Daman Crossfire im YEPforum!

Kommentare

2 Kommentare und Antworten zu "Schlechte Quoten für B-Daman Crossfire Premiere bei YEP!"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Rike
Gast

Mist,Mist,Mist>……< Ich war eine von vielen BDaman Fans die sich genüsslich die erste Staffel durch gezogen haben^^
Und ich dummi,hab kein Kabelanschluss(grrrrrr) um BDaman durch zu suchtenQ…….Q

Angel87
Gast

Das mit den Quoten ist ja mal voll doof – hoffe die setzen die serie nicht gleich wieder ab. ich find die nämlich auch total gut. habe das gleiche problem wie du rike, deswegen schau ich die einfach bei myvideo

http://www.myvideo.de/channel/b-daman-crossfire

hier mal der link für dich 🙂 viel spaß