»Hybrid x Heart«: Erste Infos zum deutschen Release

Bereits Anfang des Jahres gab KAZÉ Anime bekannt, dann man sich die Lizenz an der Serie »Hybrid x Heart Magias Academy Ataraxia« gesichert hat und diese auf Disc veröffentlichen wird. Nun enthüllte der Publisher erste Details zum Release.

Serie erscheint ab Frühjahr 2020

»Hybrid x Heart Magias Academy Ataraxia« erscheint demnach voraussichtlich ab Frühjahr 2020 mit deutscher und japanischer Sprachausgabe in insgesamt zwei Volumes auf DVD und Blu-ray. Ein genauer Termin steht allerdings noch aus.

Animiert wurde die zwölfteilige Serie im Studio Production IMS (»The Testament of Sister New Devil«) unter der Regie von Hiroyuki Furukawa (»Hajimete no Gal«). Yasunori Yamada (»Deadman Wonderland OVA«) war dabei für das Skript verantwortlich, während das Charakterdesign von Kana Miyai (»Castle Town Dandelion«) beigesteuert wurde.

»Hybrid x Heart« wurde von Juli bis September 2016 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt und bei Crunchyroll mit deutschen Untertiteln im Simulcast gezeigt.

>> Zur Serie bei Crunchyroll

Promo-Video:

Handlung:

Die Erde wurde über sogenannte Eingänge von anderen Welten angegriffen und die Menschheit musste sich auf sogenannte Megafloats retten. Wehren können sie sich gegen ihre Wiedersacher nur mit mit Hilfe der Heart Hybrid Gear, aber auch diese verliert schnell an Energie. Hier kommt Kizuna ins Spiel, der mit seiner Gear namens Eros durch erotische Spielchen die Kämpferinnen unterstützen kann.

©2015 久慈マサムネ・Hisasi/KADOKAWA/魔装学園製作委員会

Kommentare

7 Kommentare und Antworten zu "»Hybrid x Heart«: Erste Infos zum deutschen Release"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Italo Beat Boy
Gast

Hoffentlich sind die Bonus-Episoden auch drauf.
Ich kann euch eins versichern, bezüglich Hybrid X Heart:

THIS IS THE SHIT!

Bei dem Anime zieht’s einem automatisch die Hose runter. Den bei dem Anime ist nichts erwähnenswert außer der krasse Fanservice. Oh, und der Main-Char ist ausnahmsweise mal kein verblödeter Idiot, der ständig vor Mädchen davon läuft, nein, der Kerl weiß, was er zu tun hat. Man kann ihn ungefähr mit Basara Toujou aus »The Testament of Sister New Devil« vergleichen. Also an alle Men of Culture hier: Anschauen!

Atma
Gast

Haha, ich mag deine Einstellung 😀

Werner
Gast

Zwei Volumes ist ok. Freue mich auf die Blu Rays. Landen auf alle Fälle bei mir im Regal.

Staarbreeze
Gast

Ist das dieser Anime der ebenfalls die Soft-Hentai-Richtung einschlägt wie Testament of Sister?

Italo Beat Boy
Gast

Ja, nur besser! 😉

CybernetikFrozone
Gast

Ja

AnimeFan
Gast

Finde es cool das es im Frühjahr 2020 rauskommt aber finde es schade das es kein Sammelschuber bekommt